Abo
  • Services:
Anzeige
ARD-Vorsitzende Karola Wille
ARD-Vorsitzende Karola Wille (Bild: ARD)

DAB+: Bundesrat will Verkauf von reinen UKW-Radios stoppen

ARD-Vorsitzende Karola Wille
ARD-Vorsitzende Karola Wille (Bild: ARD)

Der Kulturausschuss des Bundesrates will keine reinen UKW-Radios mehr zum Verkauf zulassen. Das Telekommunikationsgesetz (TKG) soll dafür geändert werden, DAB+ soll unterstützt werden.

Der Bundesrat setzt sich für DAB+-taugliche Radios ein. Der Kulturausschuss empfiehlt, ab dem Jahr 2019 im Wesentlichen nur noch Geräte zum Verkauf zuzulassen, die auch DAB+ unterstützen. Dies würde das Aus für traditionelle UKW-Empfänger beschleunigen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel. Einen entsprechenden Antrag zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) hatte das Land Rheinland-Pfalz in den Bundesrat eingebracht. Dem Vorschlag hat der Ausschuss in dieser Woche mehrheitlich zugestimmt.

Anzeige

Offen sei, ob der Bundesrat dem Antrag auch folgt. Die TKG-Novelle ist jedoch nicht zustimmungspflichtig, so dass der Bundestag das Votum als Empfehlung werten kann.

Die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz hat den Bericht auf Anfrage von Golem.de nicht kommentiert. Das Analogradio soll abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt werden. Ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest.

Kein Abschaltdatum

Statt ein UKW-Abschaltdatum festzulegen, sollten Multinormchips eingesetzt werden. Das forderten Sendervertreter in dieser Woche auf dem Digitalradiotag der Medienanstalten in Berlin. "Wir wollen den verpflichtenden Einbau von Multinormchips, wir setzen weiter auf die Hybridstrategie mit allen Ausspielwegen, und wir wollen kein Abschaltdatum für UKW", sagte Klaus Schunk, der Vorsitzende des Fachbereichs Radio und Audiodienste beim Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) und Geschäftsführer von Radio Regenbogen.

Auch Karola Wille, ARD-Vorsitzende und Intendantin des MDR, forderte den verpflichtenden Einbau von Multinormchips in allen neuen Empfangsgeräten. Außerdem müsse die Frage, was mit frei werdenden UKW-Frequenzen geschehe, geklärt werden.


eye home zur Startseite
Spaghetticode 13. Sep 2016

Jetzt im Kiosk: Dein neues Micky-Maus-Heft! Mit DAB+-Radio! Damit kannst du coole...

Spaghetticode 13. Sep 2016

Erfüllt der Tarif, der 199,95 Euro pro Monat kostet, das Kriterium bezahlbar?

LordSiesta 12. Sep 2016

Muss das sein, das ist fast zehn Jahre her (damals war noch von 2015 die Rede)?

TrollNo1 12. Sep 2016

Cool, welches Smartphone ist da bei den 20 Euro im Preis mit dabei? Und wie passt das in...

Dr.InSide 12. Sep 2016

Da gebe ich Dir vollkommen recht. Ich finde es auch immer als Schwachsinn, daß DAB+ mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg (Home-Office)
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,39€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  2. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  3. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  4. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  5. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  6. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  7. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  8. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  9. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  10. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Nonchalant? Echt jetzt?

    superdachs | 22:40

  2. 4G in indonesien zum vergleich

    narfomat | 22:29

  3. Re: geht ja...

    nille02 | 22:22

  4. Re: Was jetzt?

    DerDy | 22:19

  5. Re: Fordert da gerade wirklich die private Wirtschaft

    nille02 | 22:19


  1. 18:23

  2. 17:10

  3. 16:17

  4. 14:54

  5. 14:39

  6. 14:13

  7. 13:22

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel