Abo
  • Services:
Anzeige
Die russische Hackergruppe Fancy Bear war dieses Jahr sehr aktiv.
Die russische Hackergruppe Fancy Bear war dieses Jahr sehr aktiv. (Bild: Fancy Bear)

Hat Russland die US-Wahl gehackt?

Klar ist trotzdem: Allein die Auseinandersetzung um mögliche Wahlmanipulationen beschädigt die demokratischen Institutionen in ihren Grundfesten. Im Wahlkampf hatte Trump mehrfach über Manipulationen zugunsten Hillary Clintons spekuliert, ohne Beweise vorzulegen. Außerdem behielt er sich vor, das Ergebnis der Wahl im Falle einer Niederlage nicht anzuerkennen - ein bemerkenswerter und in der Geschichte einmaliger Vorgang. (Trump würde wohl schreiben: 'unpresidented'). Dass das Ergebnis der Wahl und die angebliche Einflussnahme durch Russland jetzt überprüft wird, spricht Bände.

Anzeige

Und nach dem Statement von Präsident Obama auf Grundlage der Erkenntnisse der US-Nachrichtendienste entbrannte sofort die nächste harsch geführte Debatte: Lügen die Dienste? Sollen sie ihre Erkenntnisse offenlegen? Donald Trump jedenfalls legte sich fest, er schrieb, den Diensten könne nicht vertraut werden: Es "handelt es sich um dieselben, die gesagt haben, dass Saddam Hussein Massenvernichtungswaffen besitzt", schrieb Trump. Auch Medien wie The Intercept stimmten in die Kritik ein und forderten eine umfassende Veröffentlichung der angeblich vorhandenen Beweise.

Der Politikwissenschaftler und Sicherheitsexperte Thomas Rid schreibt in einem lesenswerten Beitrag, wie Russland über Jahre hinweg systematisch ein System zur Manipulation öffentlicher Meinung aufgebaut hat. Auch der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Bruno Kahl, warnt vor Interventionen aus Russland. "Die Täter haben ein Interesse, den demokratischen Prozess als solchen zu delegitimieren. Egal, wem das nachher hilft. Ich habe nicht den Eindruck, dass das US-Wahlergebnis in Russland Trauer hervorruft", sagte er der Süddeutschen Zeitung.

Zukünftig wird es wohl noch weiter gehen. Experten vermuten, dass Informationen künftig nicht mehr nur einfach veröffentlicht, sondern vorab noch manipuliert werden, um die gewünschte Wirkung zu erreichen.

Die aktive Gestaltung medialer Prozesse

Und manchmal treten die eigentlich geleakten Informationen irgendwann in den Hintergrund und die Auseinandersetzung um die Protagonisten in den Vordergrund. Der Kampf um die Informationshoheit nimmt in unserer Mediengesellschaft eine immer größere Rolle ein. Der Kampf um Image und Einfluss zeigt sich deutlich zum Beispiel auch in Oliver Stones Film 'Snowden', einem politischen Statement, das den Protagonisten zum mächtigen Hacker stilisiert, der vom naiven NSA-Mitarbeiter zum überzeugten Whistleblower aus patriotischer Überzeugung wurde. An dieser Darstellung des Films gibt es viel Kritik.

Gerade im traditionell technikfeindlichen Deutschland wollen die Parteien den neuen Gefahren mit neuen Verboten und drastischen Methoden begegnen. So fordert der Justizminister ein Gesetz gegen Fake-News, das Anbieter wie Facebook verpflichtet, entsprechende Beiträge zu löschen. Andernfalls drohen Strafen in Höhe von bis zu 500.000 Euro. Dass ausgerechnet der Justizminister ein staatlich unterstütztes Gremium zur Bewertung von Fakten schaffen will, ist höchst bedenklich. Es könnte, frei nach George Orwell, Minitrue heißen - das Wahrheitsministerium.

 Fake-News beeinflussen die öffentliche MeinungWahlmanipulation als Bündnisfall? 

eye home zur Startseite
DrWatson 30. Dez 2016

Du grenzt den Fokus immer so ein, wie es dir gerade in deine Argumentation passt. Mal...

Crass Spektakel 26. Dez 2016

Nein, eigentlich nicht ausser man liest viel russische Presse. Meine Aussage "Die...

Crass Spektakel 26. Dez 2016

Quellenangabe? Wie gesagt, ich hör zwar aus der Antiwest-Ecke oft diesen Vorwurf. Aber...

DerSkeptiker 25. Dez 2016

"...auch wenn der Sender Russia Today, offizieller Teil des russischen...

leanderb 25. Dez 2016

Sehr informativer weil ausgeglichener und un-reisserischer Artikel mit den m.E. richtigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: Soziale Netzwerke Fluch und Segen...

    Crass Spektakel | 07:07

  2. Re: Konsequent gegen staatliche Desinformation

    Crass Spektakel | 07:06

  3. Sachlich

    Crass Spektakel | 07:05

  4. Re: Beispiel?

    Crass Spektakel | 07:02

  5. Re: Und später mal in ein paar Jahren

    Prinzeumel | 07:01


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel