Abo
  • Services:

Cybershot HX200V: Bridgekamera mit 30fach-Zoomobjektiv

Sony hat seine Bridgekameras mit weitem Zoombereich aktualisiert. Die HX20V und die HX200V erreichen eine Auflösung von 18,2 Megapixeln und sind mit 20- und 30fach-Zoomobjektiven ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony Cybershot DSC-HX200V
Sony Cybershot DSC-HX200V (Bild: Sony)

Die neue Sony HX20V ist das kleinere und preiswertere Modell der beiden Bridgekameras. Mit ihrem 20fachen optischen Zoom deckt sie einen Brennweitenbereich von 25 bis 550 mm bei f/3,2 bis f/5,8 ab. Beide Kameras nehmen Videos in Full-HD in 1080p im Format AVCHD auf. Außerdem sind beide mit einem 3 Zoll (7,62 cm) großen Display mit 921.600 Bildpunkten ausgestattet.

  • Sony Cybershot DSC-HX20 (Bild: Sony)
  • Sony Cybershot DSC-HX20 (Bild: Sony)
  • Sony Cybershot DSC-HX200V (Bild: Sony)
  • Sony Cybershot DSC-HX200V (Bild: Sony)
Sony Cybershot DSC-HX20 (Bild: Sony)
Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. ICS IT & Consulting Services GmbH, Frankfurt am Main

Die DSC-HX200VB deckt mit ihrem 30fach-Zoom einen Brennweitenbereich von 27 bis 810 mm (KB) bei f/2,8 bis f/5,6 ab. Bei ihr ist das Display schwenkbar. Beide Kameras sind mit einem GPS-Modul ausgestattet, mit dem der jeweilige Standort für Bild und Video abspeichert werden kann.

Bei beiden Kameras hat Sony eigenen Angaben zufolge den Autofokus verbessert. Er stellt bei Tageslicht nun innerhalb von annähernd 0,13 Sekunden und bei schlechten Lichtverhältnissen innerhalb von 0,21 Sekunden scharf.

Die Sony Cybershot DSC-HX200V soll 500 Euro kosten und ab März 2012 erhältlich sein. Für die Cybershot DSC-HX20V verlangt Sony 420 Euro. Diese Kamera wird erst im Mai 2012 in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

u21 29. Feb 2012

"Die Sony Cyber-shot DSC-HX200V ist mit einem 18,0 Megapixel auflösenden Sony...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /