Cyberghost: VPN soll per Crowdfunding kostenlos werden

Beim erfolgreichen Abschluss einer Crowdfunding-Kampagne will der rumänische VPN-Anbieter Cyberghost seine Dienste zum Schutz vor Überwachung und Zensur kostenlos anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Drastische Werbung von Cyberghost
Drastische Werbung von Cyberghost (Bild: Cyberghost)

Mit einem Virtual Private Network (VPN) ist es möglich, unüberwacht Daten auszutauschen oder gesperrte Websites zu besuchen, wenn die Verbindungen verschlüsselt werden. Diese Dienste werden kostenpflichtig angeboten, aber mit einer Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo soll das nun anders werden.

Stellenmarkt
  1. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Der VPN-Provider Cyberghost aus Bukarest will über die Plattform Indiegogo nun 100.000 US-Dollar besorgen. Das Geld sollen die Interessenten bezahlen. Damit soll der Serverpark ausgebaut und der kostenlose Dienst weiter wie gehabt werbefrei und dann auch ohne Limits hinsichtlich des Traffics angeboten werden.

Das kostenlose Angebot beinhaltet jedoch eine Zwangstrennung nach sechs Stunden und eine Einschränkung der Bandbreite auf 2 MBit pro Sekunde und garantiert die Verfügbarkeit des Dienstes nicht. Das ist den kostenpflichtigen Versionen vorbehalten, die teilweise auch Lösungen für Tablets und Smartphones beinhalten.

"Das wird es Zensoren, Diktatoren und all den anderen Gegnern freier Meinungsäußerung und Privatsphäre schwerer machen, uns auf ihre Blockierlisten zu setzen", sagte Robert Knapp, Mitbegründer und Geschäftsführer von Cyberghost. Außerdem will der Anbieter mit der Kampagne Aufmerksamkeit für das Thema Internetblockaden erzeugen. Die Unterstützer des Projekts erhalten je nach Geldbetrag Merchandisingartikel, Cyberghost-Abonnements, personalisierte Clients bis hin zur Möglichkeit, Namenspate für einen Cyberghost-Server zu werden.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    9.-11. Juni 2021, Online
  2. Penetration Testing Fundamentals
    23.-24. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die Kampagne startet am 22. November 2012 auf Indiegogo. Ab welchem Geldbetrag sich die Interessenten beteiligen können, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. Bitkom: Entscheidungsfreudiges Digitalministerium im Bund nötig
    Bitkom
    "Entscheidungsfreudiges" Digitalministerium im Bund nötig

    Die Verbände Bitkom und Eco sind sich beim Digitalministerium einig. Eine kompetente Führung sei gefragt.

  2. Streit mit den USA: EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
    Streit mit den USA
    EU stellt geplante Digitalsteuer zurück

    Der Kampf um die internationale Mindeststeuer für IT-Konzerne geht in die nächste Runde.

  3. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

Anonymer Nutzer 31. Dez 2012

Hehe, ja da muss ich dir recht geben. :))

rolfi 20. Nov 2012

Ich denke, es geht um die Solidärität mit Menschen die in ihren Ländern der Zensur...

AnonSphere 20. Nov 2012

Grundsätzlich funktioniert PPTP schon, aber es ist so unsicher, dass sogar Microsoft, die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /