Abo
  • IT-Karriere:

Aus dem Verlag: Computec-Partner geben Rabatte auf Hard- und Software

Vom 26. April bis zum 5. Mai findet die Cyber Week statt: Die Computec Media GmbH und ihre Partner offerieren Preisnachlässe für Hard- und Software aus einem breiten Angebot.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Rabatte von bis zu 70 Prozent bei Computec
Rabatte von bis zu 70 Prozent bei Computec (Bild: Pixabay)

Die Computec Media GmbH, zu der auch Golem.de gehört, veranstaltet wieder die Cyber Week. An der Aktion nehmen unzählige Partner teil, darunter Hersteller wie Alternate, Seagate, Asus, MSI, HyperX, HP, Captiva, Samsung und Logitech.
Sie alle bieten vom 26. April bis zum 5. Mai 2019 rund 130 Produkte aus dem Hard- und Softwarebereich mit Rabatten von bis zu 70 Prozent an. Dazu gehören Notebooks, Komplett-PCs, Grafikkarten, Monitore, Lüfter, Mainboards, Kopfhörer, Peripherie sowie digitale Magazine, Sonderhefte und Bookazines der Computec Media.
Am ersten Tag der Cyberweek gibt es etwa Rabatte von 20 Prozent auf Hardware-Produkte von Alternate, 80 Euro Rabatt auf einen Curved Gaming Monitor von Samsung, 12 Prozent Preisnachlass auf Mainboards von MSI und Asus sowie 20 Prozent auf einen Prozessorlüfter von Be Quiet. Zielgruppe der Aktion sind Spieler sowie generell technikaffine Nutzer.

Partner bei der Cyberweek 2019 sind:

  • Alternate
  • Acer
  • Agando
  • Asus
  • Audeze
  • Be Quiet!
  • Captiva
  • Caseking
  • Computec Media
  • Cooler Master
  • Corsair
  • Couchmaster
  • Dell
  • Enermax
  • Fractal Design
  • Homematic IP
  • HyperX
  • Logitech
  • MSI
  • Omen by HP
  • Samsung
  • Seagate
  • Steelseries
  • Zowie



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Anonymer Nutzer 30. Apr 2019

[_] du hast verstanden wann Kennzeichnungspflichtige Werbung vorliegt.


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /