• IT-Karriere:
  • Services:

Aus dem Verlag: Computec-Partner geben Rabatte auf Hard- und Software

Vom 26. April bis zum 5. Mai findet die Cyber Week statt: Die Computec Media GmbH und ihre Partner offerieren Preisnachlässe für Hard- und Software aus einem breiten Angebot.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Rabatte von bis zu 70 Prozent bei Computec
Rabatte von bis zu 70 Prozent bei Computec (Bild: Pixabay)

Die Computec Media GmbH, zu der auch Golem.de gehört, veranstaltet wieder die Cyber Week. An der Aktion nehmen unzählige Partner teil, darunter Hersteller wie Alternate, Seagate, Asus, MSI, HyperX, HP, Captiva, Samsung und Logitech.

Stellenmarkt
  1. CSS AG, deutschlandweit
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Bonn

Sie alle bieten vom 26. April bis zum 5. Mai 2019 rund 130 Produkte aus dem Hard- und Softwarebereich mit Rabatten von bis zu 70 Prozent an. Dazu gehören Notebooks, Komplett-PCs, Grafikkarten, Monitore, Lüfter, Mainboards, Kopfhörer, Peripherie sowie digitale Magazine, Sonderhefte und Bookazines der Computec Media.

Am ersten Tag der Cyberweek gibt es etwa Rabatte von 20 Prozent auf Hardware-Produkte von Alternate, 80 Euro Rabatt auf einen Curved Gaming Monitor von Samsung, 12 Prozent Preisnachlass auf Mainboards von MSI und Asus sowie 20 Prozent auf einen Prozessorlüfter von Be Quiet. Zielgruppe der Aktion sind Spieler sowie generell technikaffine Nutzer.

Partner bei der Cyberweek 2019 sind:

  • Alternate
  • Acer
  • Agando
  • Asus
  • Audeze
  • Be Quiet!
  • Captiva
  • Caseking
  • Computec Media
  • Cooler Master
  • Corsair
  • Couchmaster
  • Dell
  • Enermax
  • Fractal Design
  • Homematic IP
  • HyperX
  • Logitech
  • MSI
  • Omen by HP
  • Samsung
  • Seagate
  • Steelseries
  • Zowie

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 9,99€
  2. (u. a. Need for Speed: Heat Deluxe Edition für 31,99€, FIFA 20 für 20,99€, Madden NFL 20...
  3. 31,49€

Anonymer Nutzer 30. Apr 2019

[_] du hast verstanden wann Kennzeichnungspflichtige Werbung vorliegt.


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Lego Education Spike Prime: Block für Block programmieren lernen
Lego Education Spike Prime
Block für Block programmieren lernen

Mathe büffeln? Formeln pauken? Basic-Code entwickeln? Ganz ehrlich: Es gibt angenehmere Arten, die MINT-Welt kennenzulernen.
Ein Test von Jan Rähm

  1. Lego Technic und Mindstorms Basteln mit Klemmbausteinen
  2. ISS Lego bringt Bausatz der Internationalen Raumstation
  3. Anzeige LEGO Technic Kranwagen bringt doppelten Bauspaß

    •  /