Abo
  • Services:
Anzeige
Hacker-Symbolbild
Hacker-Symbolbild (Bild: Kacper Pempel/Reuters)

Mindestprämie bei 5.000 Euro pro Jahr

Anzeige

Auch die Größe eines Unternehmens und vorhandene IT-Sicherheitsnetze haben maßgeblichen Einfluss auf die Höhe der Versicherungsprämie. Den endgültigen Beitrag legt der Versicherer nach einer Prüfung durch einen Risikomanager fest. Die Mindestprämie liege bei etwa 5.000 Euro pro Jahr, wie der Versicherer Zurich mitteilt.

Wie ein Allianz-Risikomanager erklärt, "ist es wichtig, dass Prävention und eine kontinuierliche Verbesserung der eigenen Schwachstellen Vorrang haben". Denn die Kosten für einen möglichst sicheren Datenaustausch seien immer geringer als der Schaden, der durch Datendiebstahl, Datenverlust oder ein negatives Image entstehe.

Grenzen der Versicherbarkeit

Wie lässt sich der Imageschaden bemessen, den ein Unternehmen im Falle einer Cyberattacke erleidet? Welchen Wert hat ein Datensatz? Und wie hoch ist der Verlust eines Unternehmens bei einem entdeckten Spionagefall, bei dem Patente erbeutet wurden und danach Imitate auf den Markt kommen?

Da sich Cyberrisiken schnell veränderten und nur schwer einschätzbar seien, würden hier "auch die Grenzen der Versicherbarkeit deutlich", heißt es in einer Studie im Auftrag des Versicherungsverbandes GDV, die vor wenigen Tagen vorgestellt wurde. Trotzdem stellten allein in den vergangenen Monaten drei deutsche Versicherer (Zurich, Allianz, HDI-Gerling) neue Policen gegen IT-Risiken vor. Denn Großunternehmen hatten immer wieder bemängelt, dass sie Cyberangriffe nicht adäquat abdecken könnten.

 Cyberkriminalität: Vollkasko gegen DoS-Attacken

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 06. Nov 2013

wie wahr, wie wahr, oder wie war das nochmal ? Edit: Ich bin mir ziemlich sicher, dass...

zwangsregistrie... 06. Nov 2013

+1 treffender hätte man es nicht formulieren können!

zwangsregistrie... 06. Nov 2013

statt in Sicherheit zu investieren und Admins vernünftig zu bezahlen und auszubliden...

Mingfu 06. Nov 2013

Liest sich wie ein PR-Artikel der Versicherungslobby. In Wirklichkeit ist es doch so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Power Tools GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Landespolizeiamt Schleswig-Holstein, Lübeck, Kiel, Itzehoe, Flensburg
  3. P3 group GmbH, Stuttgart, Böblingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  2. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  3. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  4. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  5. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  6. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  7. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  8. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  9. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  10. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: Wer sind diese "Mitarbeiter"

    L_Starkiller | 16:27

  2. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    Kondratieff | 16:25

  3. Re: Karten

    Dwalinn | 16:23

  4. Re: "Smart"-TVs mit Kamera und Mikro

    Tantalus | 16:22

  5. Re: Strategie-Spiele stetig verdummt?

    Dwalinn | 16:22


  1. 16:27

  2. 15:23

  3. 14:00

  4. 13:12

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:59

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel