Abo
  • IT-Karriere:

Cyanogenmod: M8-Snapshot bringt Android 4.4.4 für CM11

Die Programmierer von Cyanogenmod haben eine neue Monatsversion von CM11 veröffentlicht: Diese bringt nicht nur die aktuelle Android-Version 4.4.4 und zahlreiche Verbesserungen, sondern auch die Unterstützung neuer Smartphones.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Cyanogenmod-Team hat eine neue Monatsversion von CM11 veröffentlicht.
Das Cyanogenmod-Team hat eine neue Monatsversion von CM11 veröffentlicht. (Bild: Cyanogenmod)

Cyanogenmod hat eine neue Version seiner alternativen Android-Distribution CM11 veröffentlicht. Die achte Monatsversion M8 kann über die Download-Seite des Unternehmens heruntergeladen werden. M8 ist die erste Monatsversion, die auf dem aktuellen Android 4.4.4 basiert. Bisher gab es die jüngste Kitkat-Variante nur bei den Nightly Builds von CM11.

Monatsversion für das Xperia Z2

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig

Mit CM11 M8 werden zudem vier weitere Geräte in die Versorgung mit Monatsversionen aufgenommen: Das Xperia Z2 von Sony, das Xiaomi Mi2, das Oppo Find 7a/s und das Oneplus One. Das One kommt zwar regulär bereits mit CM11, allerdings in einem eigenen Verteilungszyklus, der keine M-Versionen berücksichtigt und den aktuellen Versionen etwas hinterher hinkt. Dementsprechend läuft auf dem Smartphone noch die Android-Version 4.4.2. Außerdem ist das Smartphone auch mit Oppos Color OS erhältlich.

Zu den Änderungen der M8-Version gehören Fehlerbeseitigungen bei der VPN-Nutzung und Optimierungen im Einstellungsmenü. So wurden beispielsweise bestimmte Einstellungsoptionen zusammengefasst. Des Weiteren wurden der Launcher verbessert sowie weitere Bugs behoben. So kann beim Trebuchet-Launcher jetzt die Anzahl der Zeilen und Spalten selbst gewählt werden. Außerdem ist das Android-System jetzt gegen den Exploit Towelroot geschützt.

Aktuell lädt das Cyanogenmod-Team die neuen M8-Dateien offenbar noch auf seine Downloadserver. Bis jetzt sind unter anderem die ROMs für das Nexus 7, das LG G2, das Xiaomi Mi2 und das Galaxy S4 hochgeladen. Eine offizielle Mitteilung im Cyanogenmod-Blog gibt es noch nicht.

Noch kein CM12 in Sicht

Die vorige Monatsversion M7 basierte noch auf Android 4.4.2, da das Cyanogenmod-Team das kurz vorher erschienene Android 4.4.3 nicht rechtzeitig einbinden konnte. Erst kürzlich hatten die Programmierer angekündigt, ein auf der nächsten Android-Version basierendes CM12 nicht anhand der aktuellen Entwicklervorschau zu programmieren. Die Unklarheit bezüglich noch kommender Änderungen sei zu groß.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)
  4. Notebooks, PCs und Monitore reduziert

Balion 10. Jul 2014

Hoffe mal bin nicht viel zu spät dran, also einfach über "Systemeinstellungen -> Über...

igor37 09. Jul 2014

Das HTC Sensation für das in den ersten 5 Suchergebnissen bereits einige Guides zur...

b1n0ry 08. Jul 2014

Versuch es mal mit einem anderen Browser oder Download Manager.

chriz.koch 08. Jul 2014

sorry for die Großbuchstaben, aber das war bis jetzt einfach unglaublich nervig bei CM...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /