Abo
  • Services:
Anzeige
Cyanogenmod hat eine neue Monatsversion von CM11 veröffentlicht.
Cyanogenmod hat eine neue Monatsversion von CM11 veröffentlicht. (Bild: Cyanogenmod)

Cyanogenmod: M7-Version von CM11 vorgestellt

Cyanogenmods neue Monatsversion M7 bringt Verbesserungen bei der Design-Verwaltung und beim Launcher sowie weitere Fehlerbehebungen. Die neue Version basiert jedoch noch nicht auf dem neuen Android 4.4.3.

Anzeige

Die Programmierer von Cyanogenmod haben die neue Monatsversion M7 der alternativen Android-Distribution CM11 vorgestellt. Neben den üblichen Bugfixes enthält M7 zahlreiche Verbesserungen, unter anderem bei der Design-Verwaltung sowie beim Launcher.

Bessere Design-Performance auf schwächeren Geräten

So wurde die grafische Benutzeroberfläche der Design-Verwaltungsapp komplett überarbeitet. Zudem wurde die Performance der Design-Themes an Geräte mit schwächerer Hardware angepasst: Sie sollen jetzt bei Smartphones und Tablets mit nur 512 Mbyte oder weniger Arbeitsspeicher besser laufen.

Beim Trebuchet-Launcher finden sich die Einstellungen jetzt in einem neuen Slide-Out-Menü. Zudem wurden die Einstellungsmöglichkeiten bei den Optionen für den Startbildschirm und die App-Übersicht zusammengeführt.

Zu den weiteren Änderungen gehören eine verbesserte Unterstützung der Bluetooth-Einbindung in Autos sowie ein überholtes Design der Taschenrechner-App. Neu sind auch Leistungsprofile.

Noch kein Android 4.4.3

Die M7-Version basiert noch auf der Android-Version 4.4.2. Die CM-Macher erklären in einem Blogeintrag, dass die neue Version 4.4.3 zwar bereits in die aktuellen Nightly Builds eingebunden worden sei, nicht jedoch in die neue Monatsversion. Dies liege daran, dass die M7-Build auf dem Code-Stand vom 22. Mai 2014 basiere. Zu diesem Zeitpunkt war Android 4.4.3 noch nicht vorgestellt worden. Die kommende M-Version soll dann allerdings auch auf dem neuen Android basieren.

Das M7-ROM ist auf der Download-Seite von Cyanogenmod verfügbar. Zu den unterstützten Geräten zählen unter anderem zahlreiche Nexus-Smartphones und -Tablets, das Samsung Galaxy S4, das HTC One (M7) und das Oppo N1.


eye home zur Startseite
jojo1777 24. Dez 2014

Ja ich hab ein Problem mit dem Mikrofon. Sobald ich ein Video mache und es dann abspiele...

mathew11 06. Jul 2014

Bis jetzt ist die Kameraapp einmal abgestürtzt, sodass ich das Handy neustarten musste...

levent.ruft98 05. Jul 2014

Die neue sna. M8 ist doch noch gar nicht draußen?

fesfrank 10. Jun 2014

was würde sich denn ändern wenn cm einen grund nennen würden warum es für gerät xyz keine...

David64Bit 10. Jun 2014

Hab mein Razr HD noch nie gebenchmarked, aber der Ram Verbrauch ist deutlich geringer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  2. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen
  4. Stadt Ludwigsburg, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  2. (u. a. Receiver ab 38,49€)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    picaschaf | 02:20

  2. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    picaschaf | 02:18

  3. Re: "[...] setzen allerdings durchgehend auf...

    nille02 | 01:52

  4. Re: Ein bisschen hoch der Fingerabrducksensor

    Penske1 | 01:44

  5. Re: Das ganze nun noch auf...

    Seroy | 01:17


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel