Abo
  • Services:
Anzeige
Das Cyanogenmod-Team hat einen ersten Release Candidate von CM10.2 veröffentlicht.
Das Cyanogenmod-Team hat einen ersten Release Candidate von CM10.2 veröffentlicht. (Bild: Cyanogenmod)

Cyanogenmod: Erster Release Candidate für CM10.2 verfügbar

Das Cyanogenmod-Team hat einen ersten Release Candidate von CM10.2 veröffentlicht.
Das Cyanogenmod-Team hat einen ersten Release Candidate von CM10.2 veröffentlicht. (Bild: Cyanogenmod)

Mit dem ersten Release Candidate nähert sich das Cyanogenmod-Team der finalen Version von Cyanogenmod 10.2. Erst Anfang November 2013 hatten die Programmierer eine erste M-Version ihrer alternativen Android-Distribution veröffentlicht.

Das Team von Cyanogenmod (CM) hat einen ersten Release Candidate (RC1) des auf Android 4.3 basierenden CM10.2 veröffentlicht. Release Candidates sind die Vorstufe zu einem Stable Release, mit dem die Entwicklung von CM10.2 abgeschlossen werden soll.

Anzeige

Erst kürzlich hatten die CM-Programmierer den ersten M-Snapshot von CM10.2 vorgestellt. Die M-Versionen sind stabiler als die fast täglich erscheinenden Nightly Builds und gelten als erster Schritt hin zu einem Release Candidate.

Erste Welle für 17 Geräte verfügbar

Bisher steht der Release Candidate von CM10.2 für 17 Geräte zur Verfügung, unter anderem für US-Versionen von Samsungs Galaxy S3, Samsungs Galaxy Note 2, Sonys Xperia ZL und Xperia T und das Nexus 4 sowie das Nexus 7. Da die Cyanogenmod-Macher die Bereitstellung als "erste Welle" bezeichnen, ist damit zu rechnen, dass in den nächsten Tagen weitere Geräte dazukommen.

Der Release Candidate von CM10.2 kann laut den CM-Programmierern ohne Bedenken über eine CM10.1-Version gespielt werden. Dabei ist es egal, ob es sich um eine M-Version oder eine Nightly Build handelt. Auch bei CM10.1-Versionen ist ein Überspielen möglich, allerdings müssen dann Addons von Drittanbietern wie Kernels oder Mods manuell aktualisiert werden.

Kein Release Candidate für Installer-Nutzer

Nutzer von Cyanogenmods neuem Installer erhalten den Release Candidate nicht. Laut den Programmierern unterscheiden sich die Veröffentlichungspläne der normalen CM10.2-Version und die der Installer-Version: Installer-Nutzer erhalten spezielle Snapshots. Letztlich erhalten aber auch sie die stabile Version von CM10.2, allerdings auf anderem Wege. Ein manuelles Update auf den Release Candidate ist jedoch möglich.


eye home zur Startseite
DerErdnussKrieger 25. Nov 2013

Ach genau. Ich habe Android 4.3.1 auf diesen Handy. Falls einer meint es ist nur 10.1 drauf.

Anonymer Nutzer 25. Nov 2013

Ich habs (4.4 fürs Nexus 4) und hätte mir gewünscht, es nicht zu bekommen ;) Nun geht...

paracetamol 25. Nov 2013

Das Nexus 4 haben sie auch relativ schnell unterstützt und von daher kommt das ganz...

Hmmpf 25. Nov 2013

Ein möglicher Zusammenhang ist das die Hardware Hersteller durch CM ein bisschen unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€
  2. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  3. 277€

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  2. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  3. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  4. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  5. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  6. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  7. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  8. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  9. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  10. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    budweiser | 16:38

  2. Nur noch mieten?

    xomox | 16:36

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    plutoniumsulfat | 16:34

  4. Kulturelle Unterschiede

    pica | 16:25

  5. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Scr | 16:22


  1. 16:41

  2. 15:30

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 14:18

  6. 14:08

  7. 12:11

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel