Abo
  • Services:
Anzeige
Das Cyanogenmod-Team hat einen ersten Release Candidate von CM10.2 veröffentlicht.
Das Cyanogenmod-Team hat einen ersten Release Candidate von CM10.2 veröffentlicht. (Bild: Cyanogenmod)

Cyanogenmod Erster Release Candidate für CM10.2 verfügbar

Mit dem ersten Release Candidate nähert sich das Cyanogenmod-Team der finalen Version von Cyanogenmod 10.2. Erst Anfang November 2013 hatten die Programmierer eine erste M-Version ihrer alternativen Android-Distribution veröffentlicht.

Anzeige

Das Team von Cyanogenmod (CM) hat einen ersten Release Candidate (RC1) des auf Android 4.3 basierenden CM10.2 veröffentlicht. Release Candidates sind die Vorstufe zu einem Stable Release, mit dem die Entwicklung von CM10.2 abgeschlossen werden soll.

Erst kürzlich hatten die CM-Programmierer den ersten M-Snapshot von CM10.2 vorgestellt. Die M-Versionen sind stabiler als die fast täglich erscheinenden Nightly Builds und gelten als erster Schritt hin zu einem Release Candidate.

Erste Welle für 17 Geräte verfügbar

Bisher steht der Release Candidate von CM10.2 für 17 Geräte zur Verfügung, unter anderem für US-Versionen von Samsungs Galaxy S3, Samsungs Galaxy Note 2, Sonys Xperia ZL und Xperia T und das Nexus 4 sowie das Nexus 7. Da die Cyanogenmod-Macher die Bereitstellung als "erste Welle" bezeichnen, ist damit zu rechnen, dass in den nächsten Tagen weitere Geräte dazukommen.

Der Release Candidate von CM10.2 kann laut den CM-Programmierern ohne Bedenken über eine CM10.1-Version gespielt werden. Dabei ist es egal, ob es sich um eine M-Version oder eine Nightly Build handelt. Auch bei CM10.1-Versionen ist ein Überspielen möglich, allerdings müssen dann Addons von Drittanbietern wie Kernels oder Mods manuell aktualisiert werden.

Kein Release Candidate für Installer-Nutzer

Nutzer von Cyanogenmods neuem Installer erhalten den Release Candidate nicht. Laut den Programmierern unterscheiden sich die Veröffentlichungspläne der normalen CM10.2-Version und die der Installer-Version: Installer-Nutzer erhalten spezielle Snapshots. Letztlich erhalten aber auch sie die stabile Version von CM10.2, allerdings auf anderem Wege. Ein manuelles Update auf den Release Candidate ist jedoch möglich.


eye home zur Startseite
DerErdnussKrieger 25. Nov 2013

Ach genau. Ich habe Android 4.3.1 auf diesen Handy. Falls einer meint es ist nur 10.1 drauf.

Anonymer Nutzer 25. Nov 2013

Ich habs (4.4 fürs Nexus 4) und hätte mir gewünscht, es nicht zu bekommen ;) Nun geht...

paracetamol 25. Nov 2013

Das Nexus 4 haben sie auch relativ schnell unterstützt und von daher kommt das ganz...

Hmmpf 25. Nov 2013

Ein möglicher Zusammenhang ist das die Hardware Hersteller durch CM ein bisschen unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AES GmbH, Bremen
  2. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Dresden
  3. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  4. Daimler AG, Immendingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB)
  2. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  2. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  3. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  4. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  5. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  6. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  7. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

  8. Microsoft

    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

  9. Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck

    Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

  10. Regierungspräsidium

    Docmorris muss Automatenapotheke schließen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

Trutzbox Apu 2 im Test: Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
Trutzbox Apu 2 im Test
Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

  1. Re: Völliger Bullshit

    neocron | 17:07

  2. Re: An die Aktien-Experten: wie kommt der...

    Oktavian | 17:07

  3. Re: Bitte bitte kein Software Blob

    DonaldDuck | 17:05

  4. Re: DRM aber optional?

    My1 | 17:04

  5. Re: wer schützt uns vor den Schnapsideen...

    NopeNopeNope | 16:55


  1. 17:10

  2. 16:49

  3. 16:26

  4. 16:11

  5. 15:56

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel