Auf der Suche nach Keycaps

Gerade die Suche nach Cherry-Keycaps mit deutschem Layout stellt sich als schwierig heraus. Die meisten Tastenkappensets bringen zwar Sondertasten für das ISO-Layout, aber nicht die gewohnte deutsche Beschriftung mit Umlauten und anderen Sonderzeichen. Nach einer langen Suche und wenig Erfolg kommt die Überlegung auf: Ich könnte ja auch eine vollständige Tastatur bestellen und diese nur für die Keycaps ausschlachten.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler CAD (m/w/x)
    HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münster
  2. Projektleiter m/w/d Elektro- / Software-Engineering
    über unternehmensberatung monika gräter, Straubing
Detailsuche

In Onlineshops gibt es diverse recht günstige mechanische Tastaturen von unbekannten chinesischen Herstellern. Ich bin kurz davor, mir eine solche Tastatur zu bestellen, stoße dann aber auf ein halbtransparentes Pudding-Keycap-Set von Kingston. Die Schriftart ist - bis auf die mit dem Firmenlogo markierte Leertaste - wenig aufdringlich und gut lesbar. Pudding-Keycaps sind zudem an der unteren Seite lichtdurchlässig, was die LED-Beleuchtung einzelner Tasten hervorhebt.

Die richtigen Tastenkappen finden

In der schwarzen Ausführung verkauft der Hersteller das Set auch mit deutschem ISO-Layout. Zusätzlich bestelle ich mir eine weiße Version dazu, um etwas Kontrastreichtum in meinen Tastaturbau zu bringen. Das ist eines der Highlights beim Erstellen der eigenen Tastatur - am Ende Tastenkappen auf die Switches zu stecken und das mehr oder weniger passende Keyboard-Layout in Gänze zu bestaunen.

Beim GMMK Pro und anderen 75-Prozent-Keyboards ist das nicht unbedingt einfach. Tasten wie die rechte Umschalttaste sind kürzer als gewohnt. Zudem sind die Sondertasten rechts der Leertaste nur 2 U lang. U (Unit) ist die Einheit, mit der die Community Tastenlängen angibt. 1 U entspricht einer normalgroßen Buchstabentaste, 2 U zwei nebeneinander und so weiter.

  • Eine Lube Station hilft beim Organisieren von Teilen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Kailh-Copper-Switches passen auf das Board. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Kailh-Copper-Switches passen auf das Board. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Mit Schmierfett werden Switches präpariert. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Einsetzen der Switches geht auch ohne Werkzeug schnell und leicht. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious bietet diverses Zubehör für das GMMK Pro. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Ein Switch-Öffner erleichtert das Luben. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Kailh-Copper-Switch mit Switch-Gehäuse inklusive Leaf, Feder, Stiel und Abdeckung. Bild: (Oliver Nickel/Golem.de)
  • Luben dauert lang. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Nach etwa 6 Stunden können die Switches eingesetzt werden. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Es passen Cherry-Keycaps auf die Sockel. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Was teils ungewöhnliche Tastenlayouts ermöglicht. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Eine 2-U-Umschalttaste war gerade nicht da ... (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die Tastatur ist relativ hoch. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Switches können auch im Betrieb herausgenommen werden, etwa wenn die Pins verbogen sind. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die App Glorious Core bietet rudimentäre Einstellungen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die App Glorious Core bietet rudimentäre Einstellungen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die App Glorious Core bietet rudimentäre Einstellungen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Eine 2-U-Umschalttaste war gerade nicht da ... (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Umschalttaste rechts ist normalerweise länger, weshalb ich beim finalen Layout die Tastenkappe einer Feststelltaste nutze. Statt Strg, Fn und Alt stecke ich zudem speziell bedruckte 1-U-Tastenkappen auf die Schalter. Das verleiht der Tastatur eine persönliche Note.

Feintuning mit Switch Plate

Ganz klar gibt es bei der Auswahl der Keycaps Nachholbedarf, denn das Tastenlayout sieht etwas improvisiert aus. Eventuell sollte ich beim nächsten Build einfach auf ein ANSI-Layout setzen. Das gäbe mir auch gleich mehr Auswahl bei anderen Komponenten wie beispielsweise der Switch-Untergrundplatte.

  • Eine Lube Station hilft beim Organisieren von Teilen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Kailh-Copper-Switches passen auf das Board. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Kailh-Copper-Switches passen auf das Board. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Mit Schmierfett werden Switches präpariert. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Einsetzen der Switches geht auch ohne Werkzeug schnell und leicht. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious bietet diverses Zubehör für das GMMK Pro. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Ein Switch-Öffner erleichtert das Luben. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Kailh-Copper-Switch mit Switch-Gehäuse inklusive Leaf, Feder, Stiel und Abdeckung. Bild: (Oliver Nickel/Golem.de)
  • Luben dauert lang. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Nach etwa 6 Stunden können die Switches eingesetzt werden. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Es passen Cherry-Keycaps auf die Sockel. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Was teils ungewöhnliche Tastenlayouts ermöglicht. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Eine 2-U-Umschalttaste war gerade nicht da ... (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die Tastatur ist relativ hoch. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Switches können auch im Betrieb herausgenommen werden, etwa wenn die Pins verbogen sind. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Glorious GMMK Pro (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die App Glorious Core bietet rudimentäre Einstellungen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die App Glorious Core bietet rudimentäre Einstellungen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die App Glorious Core bietet rudimentäre Einstellungen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Glorious bietet diverses Zubehör für das GMMK Pro. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Glorious etwa bietet für das GMMK Pro drei verschiedene Backplates an: Standardmäßig wird eine Aluminiumplatte verbaut, alternativ gibt es eine aus Polykarbonat und eine aus Messing. Der Unterschied liegt hier nicht nur in der Optik, sondern größtenteils im Tippgefühl. Auf dem weichen Polykarbonat geben Switches etwas stärker nach, während Messing kaum resoniert. So kann ich mir aussuchen, ob ich ein weicheres oder härteres Schreibgefühl möchte. Auch die Tippgeräusche werden davon beeinflusst. Ich bleibe erst einmal bei der im Set enthaltenen Aluminiumplatte.

Razer BlackWidow V3 - Premium Mechanical Full-Size Gaming Keyboard (Mechanische Tastatur mit Green Switches (Taktil & Klickend), RGB Chroma Beleuchtung, Medientasten) QWERTZ - DE-Layout

Ein passendes und teils improvisiertes Layout ist gefunden, dann bleibt ja nur noch eines: das Schmieren der Switches, Lubing genannt. In der Community gilt das als essenzieller Schritt, der das Tippgefühl auf einer Custom-Tastatur erst richtig perfektionieren kann.

Dafür sollte ich aber einige Zeit mitbringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht SpaßSwitches luben will geübt sein 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


OMGle 20. Sep 2021 / Themenstart

Ich habe schon viele Artikel und Videos über Selbstbauen von Tastaturen gesehen...

bltpgermany 20. Sep 2021 / Themenstart

was aktuell leider nicht der Fall ist. Wenn man nur am Teile suchen ist, macht das...

Elpe 20. Sep 2021 / Themenstart

Könnte man das ähnlich wie eine Geschwindigkeitssteuerung nutzen? Zb. für Throttle bei...

superdachs 20. Sep 2021 / Themenstart

Man kauft einen Tastaturbausatz und bezahlt dann dafür mehr als für eine fertige...

the_crow 14. Sep 2021 / Themenstart

Ja, aber unter anderem wegen Korrosions-Problemen eben manche nur einmal. Die K310...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Artikel
  1. Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
    Bitkom
    Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

    Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

  2. Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht
     
    Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht

    Médecins Sans Frontières und BCG Platinion suchen beim BCG Platinion Hackathon 2021 kreative Lösungen für Herausforderungen bei "Ärzte ohne Grenzen". Gestaltungswillige IT-Expert:innen sind eingeladen teilzunehmen.
    Sponsored Post von BCG-Plationion

  3. USA: Adblocker gegen Hacker und Geheimdienste
    USA
    Adblocker gegen Hacker und Geheimdienste

    Geheimdienste in den USA nutzen Adblocker, andere Behörden offenbar nicht. Ein US-Senator warnt daher vor Hacking und Erpressung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus TUF Gaming RTX 3080 V2 OC 1.179,42€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen (u. a. Legion 15,6" Ryzen 7 & RTX 3060 1.149€) • Alternate-Deals (u. a. Emtec 120GB SSD 16,29€) • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 Release heute ab 799€ • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ [Werbung]
    •  /