Custom Compute Group: Intel entwickelt effiziente Blockchain-Beschleuniger

Die Roadmap steht, die Custom Compute Group ebenfalls: Intel arbeitet an Blockchain-Beschleunigern, ein Bitcoin-Design ist schon fertig.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Blockchain-Beschleuniger von Intel
Ein Blockchain-Beschleuniger von Intel (Bild: Intel)

Intel hat die Custom Compute Group (CCG) ins Leben gerufen. Diese ist künftig für die Entwicklung von energieeffizienten Blockchain-Beschleunigern verantwortlich. Ein solcher Chip soll bereits "später im Jahr ausgeliefert werden", sagte Raja Koduri, der Senior VP und General Manager der Accelerated Computing Systems and Graphics Group, welche der CCG untersteht.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w / divers)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg
Detailsuche

Tatsächlich hat Intel schon vor geraumer Zeit damit angefangen, Blockchain-Beschleuniger zu entwerfen, darunter die intern Bonanza Mine genannten Designs. Mit Argo Blockchain, Block (früher Square) und Griid Infrastructure konnten zudem bereits erste Kunden gewonnen werden.

Letztere etwa wollen mit BZM2 die zweite Generation der unter anderem für das Schürfen von Bitcoins ausgelegten Chips in den eigenen Mining-Farmen einsetzen und mindestens vier Jahre lang die Chips abnehmen. Das aus dem US-Bundesstaat Ohio stammende Startup will mit einem Spac an die New Yorker Börse gehen, die Unternehmensbewertung soll bei 3,3 Milliarden US-Dollar liegen.

Schnell und effizient

Wie genau BZM1 und BZM2 aussehen, hat Intel bisher nicht verraten. Auf der Ende Februar 2022 stattfindenden Fachkonferenz ISSCC wird der erste Bonanza Mine jedoch genauer vorgestellt. Einem Intel-Patent zufolge soll der eigene Ansatz die Leistung pro Watt um 15 Prozent steigern und damit einen Vorteil verglichen zu anderen Lösungen haben.

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Unbestätigten Angaben zufolge wird der mit 14 mm² winzige BZM1 mit Intel 7 (einst 10+++ nm) gefertigt und soll 137 Gigahashes pro Sekunde bei 2,5 Watt erreichen - das entspricht 18,2 W/TH.

Der aktuelle Antminer S19 XP von Bitmain kommt umgerechnet auf einen seiner 384 Chips auf 21,5 W/TH und wäre damit weniger effizient; allerdings sind hier Aspekte wie Spannungswandlerverluste nicht eingerechnet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


GwhE 15. Feb 2022

Okay dann kläre mich auf, was sind die Grundannahmen die man braucht um eine Zweck volle...

xPandamon 12. Feb 2022

War auch mein Gedanke, passt super zu denen. Als nächstes kommt dann irgendwas mit NFTs..



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /