Current-Gen: Microsoft veröffentlicht Firmware-Update für Xbox Series X/S

Mehr dynamische Desktops, Verbesserungen beim Auto-HDR und Anpassungen in der Bibliothek: Microsoft hat die Xbox Series X/S aktualisiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Einer der neuen dynamischen Desktophintergründe
Einer der neuen dynamischen Desktophintergründe (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Bislang gibt es keine Berichte über ernsthafte und weit verbreitete Probleme mit der Xbox Series X/S. Kein Wunder also, dass Microsoft erst jetzt ein Update für die neuen Konsolen veröffentlicht hat, in dem es primär um ein paar neue Inhalte und kleinere Funktionsanpassungen geht. Die neue Firmware steht auch für die Xbox One (inklusive X) zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration mit Schwerpunkt ... (m/w/d)
    Kreis Paderborn, Paderborn
  2. DevOps und Quality Assurance Engineer (m/w/d)
    Trianel GmbH, Aachen
Detailsuche

Dort gibt es aber nicht die sichtbarste Neuerung am Dashboard, weil dynamische Hintergrundbilder Series X und S vorbehalten sind. Auf den beiden Konsolen gibt es nun sechs weitere der langsam vor sich hinwabernden Animationen, wieder in recht zurückhaltenden Farben.

Dazu kommen noch einige Anpassungen am Dashboard. Zum einen kann man jetzt bei Games erkennen, ob die Auto-HDR-Option aktiviert ist - dazu muss man beim Spielen in die Konsolenoptionen wechseln. Außerdem kann man nun in der Bibliothek erkennen, ob ein Spiel schon für Xbox Series X/S optimiert wurde, nämlich an einem eingeblendeten Logo.

Allerdings geht daraus nicht hervor, ob die Entwickler lediglich ein paar Inkompatibilitäten beseitigt oder etwa die Grafikmodi an die neuen Möglichkeiten der Hardware angepasst haben.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    28. Februar–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das rund 680 MByte große Update steht über die Systemsteuerung zur Verfügung, eine irgendwie klar erkennbare Versionsnummer gibt es auf der Xbox nicht. Microsoft macht in seinem Firmenblog keine Angaben zu Stabilitäts- und Leistungsoptimierungen.

Xbox Wireless Controller Carbon Black

Ebenfalls ist nicht klar, ob gelegentlich auftretende Probleme mit Quick Resume nun behoben sind - Microsoft hatte vor einigen Tagen gesagt, an einem entsprechenden Fix zu arbeiten.

Sony hat seit dem Start der Playstation 5 bereits mehrere neue Versionen der Systemsoftware veröffentlicht. Dabei ging es aber primär um Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen, Details wurden nicht genannt. Außerdem gab es ein paar Fehlerkorrekturen, etwa beim Herunterladen von Spielen oder Updates.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /