Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation VR [CUH-ZVR2]
Playstation VR [CUH-ZVR2] (Bild: Sony)

CUH-ZVR2: Sonys überarbeitetes Playstation VR kann mit HDR umgehen

Playstation VR [CUH-ZVR2]
Playstation VR [CUH-ZVR2] (Bild: Sony)

Die zweite Revision des Playstation VR zeigt selbst zwar keine Inhalte mit HDR (High Dynamic Range), für entsprechende Spiele auf dem Fernseher muss das Headset aber nicht mehr abgestöpselt werden. Zudem gibt es weniger Kabelsalat.

Sony hat eine neue Revision des Playstation VR angekündigt. Das Virtual-Reality-Headset läuft unter der Typenbezeichnung CUH-ZVR2 statt CUH-ZVR1 und weist ein paar technische Änderungen verglichen mit dem ursprünglichen PSVR-Modell auf. Unbestätigten Berichten zufolge soll das PSVR CUH-ZVR2 noch im Oktober 2017 in Japan veröffentlicht werden, ein Termin für Nordamerika oder Europa wurde bisher nicht kommuniziert. Die neue Version wird mit einer aktualisierten Verpackung verkauft, die neben der Typennummer auch auf die Änderungen etwa bei den Anschlüssen hinweist.

Anzeige

Das Playstation VR (CUH-ZVR2) wird mit einer überarbeiteten Anschlussbox geliefert, die ein dünnes Kabel nutzt. Optisch erinnert sie durch ihre Dreiteilung an eine Mini-PS4-Pro. Wer bisher ein Spiel mit HDR-Unterstützung laufen lassen wollte, musste die Box des PSVR trennen, mit der neuen hingegen kann das Signal durchgeschliffen werden. Das macht den Wechsel zwischen HDR- und VR-Gaming komfortabler. Die Anschlussbox ist jedoch aufgrund der Kabel nicht zum älteren Playstation VR kompatibel.

  • Neues Playstation VR alias CUH-ZVR2 (Bild: Sony)
  • Bisheriges Playstation VR alias CUH-ZVR1 (Bild: Sony)
Neues Playstation VR alias CUH-ZVR2 (Bild: Sony)

Eine weitere Änderung betrifft die In-Ear-Kopfhörer: Bisher musste ein klassisches dediziertes Paar an die kleine Steuerung am Kabel des Playstation VR angeschlossen werden. Bei der neuen Revision legt Sony zwei Gehörganghörer bei, die direkt ins Headset gesteckt werden - auch das ist bequemer als bisher. Ob und wie eigene In-Ears mit dem Playstation VR verbunden werden können, bleibt vorerst offen.

An den technischen Daten wie Auflösung und Pixelmatrix des Displays ändert die neue Revision des VR-Headsets nichts. Der Preis bleibt gleich.


eye home zur Startseite
nolonar 04. Okt 2017

... die absolut wertlos ist, wenn du keinen PC hast. Du solltest wirklich an deiner...

My1 04. Okt 2017

aso, lol.

Thomas P. 03. Okt 2017

Zitat: < ... mit der neuen hingegen kann das Signal durchgeschliffen werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Stuttgart
  2. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg
  3. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Typisch.....

    a user | 18:24

  2. Re: Vodafone und FTTB/H?

    Faksimile | 18:24

  3. Re: Problem des AI/Lernalgorithmus oder der...

    DAUVersteher | 18:23

  4. Re: Plausibilitätscheck

    Poison Nuke | 18:23

  5. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    a user | 18:22


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel