Abo
  • Services:

Crytek: VR-Bildungseinrichtungen können Cryengine-Quellcode nutzen

Crytek arbeitet nicht nur selbst an Virtual-Reality-Spielen wie The Climb, sondern stellt Wissenschaftlern und Studenten nun auch die Cryengine mitsamt Quellcode für eigene Projekte kostenlos zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
VR-Spiel The Climb von Crytek
VR-Spiel The Climb von Crytek (Bild: Crytek)

Das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek will akademischen Institutionen helfen, an Projekten rund um Virtual Reality zu arbeiten. Dazu stellt die Firma den beteiligten Studenten und Wissenschaftlern den gesamten Quellcode der Cryengine zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit - nicht genannten - Partnern sollen die Programmteilnehmer auch Zugriff auf Hardware bekommen. Das erste VR First-Labor ist die Bahcesehir University in Istanbul. Weitere Informationen gibt es auf einer eigens eingerichteten Webseite.

Mit der Initiative dürfte es Crytek nicht nur um die allgemeine Förderung von Virtual-Reality-Spielen und anderen Anwendungen gehen. Sondern auch darum, möglichst viele Studenten und andere künftige Entwickler frühzeitig mit der eigenen Engine vertraut zu machen - wer erst einmal die eine Engine kennt, wechselt ungern zu anderen Technologien.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Hotohori 20. Jan 2016

ist ja nicht so, dass die nicht schon längst die UE4 kostenlos nutzen können, Unity ja...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /