Abo
  • Services:

Crytek: VR-Bildungseinrichtungen können Cryengine-Quellcode nutzen

Crytek arbeitet nicht nur selbst an Virtual-Reality-Spielen wie The Climb, sondern stellt Wissenschaftlern und Studenten nun auch die Cryengine mitsamt Quellcode für eigene Projekte kostenlos zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
VR-Spiel The Climb von Crytek
VR-Spiel The Climb von Crytek (Bild: Crytek)

Das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek will akademischen Institutionen helfen, an Projekten rund um Virtual Reality zu arbeiten. Dazu stellt die Firma den beteiligten Studenten und Wissenschaftlern den gesamten Quellcode der Cryengine zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit - nicht genannten - Partnern sollen die Programmteilnehmer auch Zugriff auf Hardware bekommen. Das erste VR First-Labor ist die Bahcesehir University in Istanbul. Weitere Informationen gibt es auf einer eigens eingerichteten Webseite.

Mit der Initiative dürfte es Crytek nicht nur um die allgemeine Förderung von Virtual-Reality-Spielen und anderen Anwendungen gehen. Sondern auch darum, möglichst viele Studenten und andere künftige Entwickler frühzeitig mit der eigenen Engine vertraut zu machen - wer erst einmal die eine Engine kennt, wechselt ungern zu anderen Technologien.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. 9,99€

Hotohori 20. Jan 2016

ist ja nicht so, dass die nicht schon längst die UE4 kostenlos nutzen können, Unity ja...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /