Abo
  • IT-Karriere:

Crytek: Crysis 3 wahrscheinlich vor Ankündigung

Das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek ist derzeit mit Warface, Homefront 2, Fibble und Ryse beschäftigt. Demnächst kommt wohl ein weiterer Titel dazu: Im April 2012 soll ein neuer großer Titel für Konsole und PC vorgestellt werden - vieles deutet auf Crysis 3 hin.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork Crysis 2
Artwork Crysis 2 (Bild: Crytek)

Crytek gehört inzwischen zu den größten deutschstämmigen Entwicklerstudios. Außer an der Weiterentwicklung der Cry Engine 3 arbeitet das Unternehmen mit dem Stammsitz in Frankfurt derzeit nach veröffentlichtem Stand am Free-to-Play-Shooter Warface, für THQ an Homefront 2, am ersten Mobilegame Fibble und am Kinect-Spiel Ryse, das Spieler ins alte Rom entführt. Demnächst soll wohl noch ein weiterer Titel vorgestellt werden: Crysis 3, das für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen dürfte.

Jedenfalls hat der bei Crytek für das Spieleportfolio verantwortliche Nick Button-Brown im Gespräch mit dem Fachmagazin CGV gesagt, dass im April 2012 ein weiterer Triple-A-Titel vorgestellt werden soll. Es gibt ein paar Hinweise, dass es dabei um Crysis 3 geht: Zum einen handelt es sich laut Button-Brown um das beste derartige "Projekt, das wir je gemacht haben" - also wohl eine Fortsetzung. Zum anderen hatte EA, Publisher für die Crysis-Reihe, im Februar per Stellenanzeige einen Mitarbeiter gesucht, der mit Crytek zusammenarbeiten sollte. Außerdem hatte Crytek schlicht immer wieder mal gesagt, dass es einen dritten Teil von Crysis geben soll. Crysis 2 erschien Anfang 2011.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 2,99€
  3. 34,99€
  4. 2,22€

gamer_tag 13. Mär 2012

Muss aber gar nicht unbedingt Crysis 3 sein, es ist ja nur eine Spekulation. Vielleicht...

WhiteLion 13. Mär 2012

das sind spiele wo die kasse 3 mal so doll klingelt wie normalerweise.

ChriDDel 13. Mär 2012

Ntürlich wurden für Crysis 2 Patches veröffentlicht. Es ließ sich gar nicht starten, ohne...

Fotobar 12. Mär 2012

Ich hoffe, dass die Engine und der gesamte Inhalt für die Leistung / Hardware der...


Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

      •  /