Abo
  • IT-Karriere:

Crysis 3: Crytek zeigt "hochgeheime Krötentechnik" im Trailer

Tessellierte Pflanzenblätter, volumetrischer Echtzeitnebelschatten, globale Beleuchtung und eine Reihe weiterer Grafikeffekte in der Cry Engine 3 zeigt ein neuer Trailer von Crytek.

Artikel veröffentlicht am ,
Top Secret Tessellated Toad Tech
Top Secret Tessellated Toad Tech (Bild: Crytek)

Wenige Tage vor GDC Europe und Gamescom 2012 hat das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek einen neuen Trailer veröffentlicht. Er zeigt anhand von Crysis 3 eine ganze Reihe von Grafikfunktionen der Cry Engine 3. So ist anhand der Gischt über einem Wasserfall der Schatten von volumetrischem Echtzeitnebel zu sehen, ein Pflanzenblatt demonstriert die unter DirectX-11 mögliche Tessellation von Gegenständen. Weiter sind HDR-Lichtstreuungen in einem Innenlevel und dann globale Echtzeitbeleuchtung der laut Crytek dritten Generation zu sehen.

Stellenmarkt
  1. Ryte GmbH, München
  2. Conergos, München

Ein kleiner Seitenhieb in Richtung Epic Games dürfte die Demonstration von "Unlimited Particle FX Lighting" sein - schließlich hatte Epic im Mai 2012 bei der Präsentation der Unreal Engine 4 besonders auf deren Möglichkeiten zur Darstellung von Millionen von Partikeln hingewiesen. Wohl halb als Scherz gemeint ist der Punkt "Top Secret Tessellated Toad Tech": Hinter der streng geheimen Technologie verbirgt sich etwas sehr Irdisches - das englische Wort "Toad" bedeutet Kröte.

Die in dem Video gezeigten Umgebungen stammen zu großen Teilen aus einem Level von Crysis 3, den Crytek auf Messen und Kongressen schon häufiger präsentiert hat - unter anderem auf der E3 in Los Angeles. Aufgabe des Spielers ist es, sich durch massiven Widerstand als Hauptfigur Prophet bis auf den im Trailer gezeigten Wasserdamm zu kämpfen und ihn dann in die Luft zu jagen. Dabei tritt man sowohl mit klassischen Schusswaffen, aber auch mit dem neuen Hightech-Bogen an und ist sowohl draußen als auch im Inneren des Gebäudes unterwegs. Crysis 3 erscheint nach aktuellem Stand im Februar 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)

ThadMiller 29. Aug 2012

Macht Spass... danach will man eigentlich nicht mehr in 2D.

zZz 16. Aug 2012

die schmetterlinge sind auch kaum besser

Ben Dover 14. Aug 2012

Soweit ich weiss ist mit hd nur die Auflösung definiert und nicht die bitrate. Das...

violator 13. Aug 2012

Eine Engine benutzen ist eine Sache, eine Engine ausreizen eine andere. Klar kann man ein...

AdmiralAckbar 13. Aug 2012

Wie wäre es mit einer neuen Idee für eine Doku- Internetforen ohne Trolle ^_^


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /