Abo
  • Services:
Anzeige
Michael Wieczorek probiert die VR-Demo von Crytek auf der E3 2015.
Michael Wieczorek probiert die VR-Demo von Crytek auf der E3 2015. (Bild: Golem.de)

Cryengine mit VR: Dinosaurier zum Anschauen, nicht Anfassen

Michael Wieczorek probiert die VR-Demo von Crytek auf der E3 2015.
Michael Wieczorek probiert die VR-Demo von Crytek auf der E3 2015. (Bild: Golem.de)

Robinson: The Journey heißt das erste Virtual-Reality-Spiel von Crytek. Auf der E3 konnten wir erste Eindrücke der Spielwelt sammeln und Flugsauriern beim Gleiten zusehen.

Anzeige

Was auf der GDC 2015 noch eine simple Virtual-Reality-Demo mit Dinosauriern war, ist nun auf der E3 eine echte Spielankündigung. Crytek hat auf der E3 2015 Robinson: The Journey vorgestellt. Spieler übernehmen einen Jungen, der auf einem mysteriösen Planeten strandet.

Spielerisch ist der erste Vorgeschmack - den Crytek auf der E3 zeigt - wie eine Demo von vielen, technisch aber ist sie äußerst beeindruckend. Die Cryengine rendert eine sehr detaillierte Dschungelwelt auf das Display des Oculus Rift. Vor allem von der Weitsicht und den realistischen Lichtberechnungen waren wir beeindruckt.

In der Demo geht es einen steilen Abhang hinauf. Der Spieler steuert über die Kopfbewegung seine zwei Hände und fasst mit den Schulterknöpfen des angeschlossenen Logitech-Gamepads zu. Sofern beide Hände am in den Berg geschlagenen Seilzug sind, wird man automatisch hinaufgezogen.

Um einen herum wuseln zahlreiche Flugsaurier, denen wir bedächtig beim Starten und Landen zusehen, ab und an bröckeln auch ein paar Steine von der Wand oder wir fassen mit den Händen nach dem Fungus, der die Steine bedeckt.

Das fertige Spiel soll die Half-Moon-Steuerung von Oculus nutzen, um die Hände besser zu steuern - aktuell müssen sie noch mit Blicken ausgerichtet werden. Gerade wenn man schon einmal die Valve-VR-Erfahrung erlebt hat, wirkt diese Art der Steuerungseingabe nahezu antik und unnötig limitierend.

Atmosphärisch und technisch ist die VR-Erfahrung aber äußerst gelungen. Als neben uns ein anderer Spieler beginnt, das Thema von Jurassic Park zu summen, stimmen wir mit ein und erklimmen das letzte Stück der Steilwand. Oben angekommen, müssen noch vier Objekte gescannt werden, unter anderem ein abgestürztes Raumschiff.


eye home zur Startseite
Blublu 19. Jun 2015

Es wird nicht "allen" übel, sondern vielen. Und man glaubt, das hat genetische Gründe...

NikoMitzeh 19. Jun 2015

Bei Lucid Trips, kannst du auch anfassen, klettern, springen, schwimmen und fliegen...

Lala Satalin... 19. Jun 2015

ARK ist toll. :D

Dwalinn 19. Jun 2015

Gib mir ein Ticket zum Jurassic Park europe und ich bin dabei



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Bühl
  4. über JobLeads GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€ (nur bis Samstag)
  2. 8,99€
  3. 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    EU-Verbraucherausschuss lehnt Leistungsschutzrecht ab

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Eine ganz blöde aber nicht unberechtigte Frage

    beaglow | 17:54

  2. Re: Warum nicht gleich eine richtige Mouse?

    Schnarchnase | 17:53

  3. Re: Flucht?

    sav | 17:52

  4. Re: 'And if the DRM "maintenance" is about...

    _4ubi_ | 17:50

  5. Re: Selbst geschaffenes Problem.

    Heinzel | 17:49


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel