Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Crysis 3
Artwork von Crysis 3 (Bild: Crytek)

Cryengine: Crytek unterstützt Mantle

Mit Crytek hat AMD einen weiteren wichtigen Unterstützer für seine 3D-Schnittstelle Mantle gewonnen. Die vor allem durch die Serien Far Cry und Crysis bekanntgewordene deutsche Spieleschmiede hat aber noch nicht angekündigt, ältere Titel wie Crysis 3 auf Mantle zu portieren.

Anzeige

Die Cryengine gibt es künftig nicht nur als Monatsabo, sondern auch mit Unterstützung für die 3D-Schnittstelle Mantle. Dies gab AMD im Rahmen der Game Developers Conference in San Francisco bekannt. In einer gemeinsamen Erklärung kündigen AMD und Crytek aber keine neuen Titel oder die Umstellung schon erschienener Spiele auf Mantle an. Dass Letzteres durchaus möglich ist, hat zuerst Dice mit Battlefield 4 bewiesen - allerdings hatte AMD die Entwickler schon in einer früheren Phase unterstützt.

Crytek-CEO und Mitbegründer Cevat Yerli stellt jedoch klar die Vorteile des Direct3D-Konkurrenten für Programmierer heraus: "Durch die Integration von AMDs neuer Mantle-Schnittstelle gewinnt die Cryengine eine neue Dimension der Kontrolle über die Hardware auf einer niedrigeren Ebene, die außerordentliche Effizienz und Leistung ermöglicht."

Yerli spielt damit darauf an, dass sich die Vorteile von Mantle vor allem bei schwächeren CPUs zeigen, die damit - im Gegensatz zum bisherigen DirectX - die Fähigkeiten einer schnellen GPU besser ausreizen können. Allerdings haben Microsoft und Nvidia - das Mantle bisher nicht unterstützt - bereits angekündigt, dass die bisher geringe Leistung von DirectX mit einer neuen Version gesteigert werden soll.

Auch wenn es noch keine Ankündigung eines konkreten Spiels gibt, das mit der Cryengine Mantle nutzen soll, ist die Kooperation mit Crytek für AMD dennoch ein wichtiger Fortschritt. Vor allem die Titel der Serie Crysis gelten als grafische Vorzeigeobjekte. Dafür ist bei Nutzung aller Detailstufen und mit Kantenglättung aber auch stets modernste Hardware nötig.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. Beteiligungs KG, Mannheim
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  3. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 25,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  2. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  3. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  4. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  5. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  6. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

  7. Kumu Networks

    Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

  8. IT-Dienstleister

    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert

  9. Terrorismusbekämpfung

    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

  10. Makeblock Airblock im Test

    Es regnet Drohnenmodule



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Porsche Design Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro
  2. Smartphone Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich
  3. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. Re: Durchschnitt der Gesellschaft

    quineloe | 16:54

  2. Re: Ich benutze zwar kein Android

    nachgefragt | 16:54

  3. Re: Langsam wird's wieder mal eng ..

    Graveangel | 16:53

  4. Re: uuuuund noch ein Streaming-Dings.

    mnementh | 16:53

  5. Benötigt Thunderbolt 3 beide High Speed Lanes?

    Graveangel | 16:50


  1. 16:53

  2. 16:22

  3. 14:53

  4. 14:15

  5. 14:00

  6. 13:51

  7. 13:34

  8. 12:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel