Abo
  • Services:

Cry Engine 3: Update auf SDK 3.4 bietet verbesserte Tessellation

Verbesserungen bei der Darstellung von gläsernen Oberflächen, bei den Augen von Ingame-Figuren und der Tessellation bietet Version 3.4 des kostenlosen SDK der Cry Engine.

Artikel veröffentlicht am ,
Crysis 2
Crysis 2 (Bild: Crytek)

Crytek hat Version 3.4 seines Software Development Kit (SDK) der Cry Engine 3 veröffentlicht - also die Fassung der Engine, die etwa Mod-Autoren kostenlos für ihre Projekte verwenden können. Neuerungen sind unter anderem Verbesserungen bei den Funktionen für Tessellation unter DirectX-11 und zusätzliche Optionen für Augen und Haut von Charakteren. So lässt sich ab sofort mit einem vergleichsweise einfachen Menü die Stärke des natürlichen Ölfilms auf der Haut festlegen. Auch die Darstellung von gläsernen Oberflächen hat Crytek optimiert - das gilt sowohl für Fenster als auch für sonstige Objekte und durchsichtige Kunststoffe.

Außerdem bietet Cry Engine 3.4 SDK ab sofort überarbeitete Navigationsebenen, so dass die Erstellung von Wegfindungsroutinen etwa für Gegner einfacher umzusetzen ist. Dazu kommen eine Reihe von kleineren Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. bei Alternate vorbestellen

neocron 18. Apr 2012

okok, das ot ist hiermit nachgetragen!

YoungManKlaus 16. Apr 2012

http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=MTA4Mjk


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    •  /