Abo
  • Services:
Anzeige
Die Heim- und Unternehmensserver von Protonet waren offenbar kein erfolgreiches Geschäftsmodell.
Die Heim- und Unternehmensserver von Protonet waren offenbar kein erfolgreiches Geschäftsmodell. (Bild: Protonet)

Crowdfunding: Protonet ist insolvent

Die Heim- und Unternehmensserver von Protonet waren offenbar kein erfolgreiches Geschäftsmodell.
Die Heim- und Unternehmensserver von Protonet waren offenbar kein erfolgreiches Geschäftsmodell. (Bild: Protonet)

Das Startup Protonet hält den deutschen Crowdfunding-Rekord - muss aber trotzdem in die Insolvenz gehen. Offenbar ist es nicht gelungen, im Markt mit Unternehmensservern und Groupware-Anwendungen zu bestehen.

Das Hamburger Startup Protonet ist insolvent. Einem Bericht von t3n zufolge hat das Unternehmen es nicht geschafft, neue Investoren zu finden und beim Amtsgericht Hamburg einen Insolvenzantrag eingereicht. Das Unternehmen hat auch selbst eine Pressemitteilung veröffentlicht (PDF). Protonet hatte versucht, den Markt für Unternehmensserver zu bedienen und warb damit, Daten nur in Deutschland zu speichern.

Anzeige

In einer Mitteilung an die Investoren heißt es: "Einen der Hauptinvestoren konnten wir leider nicht überzeugen und somit die für uns essenzielle und notwendige nächste Finanzierungsrunde nicht erfolgreich abschließen." Aus diesem Grund sei es nicht mehr möglich, den Betrieb zu gewährleisten: "Weil die Betriebs GmbH aber bereits seit Anfang 2016 nicht erfolgreich wirtschaftet, ist es uns ab sofort leider nicht mehr möglich, unseren Betrieb weiter zu tragen."

Eine interne Umstrukturierung hatte offenbar nicht den gewünschten Erfolg gebracht, dabei wurde auch das in Hamburg ansässige Team verkleinert. Mit Wirkung zum 7. Februar 2017 reichte der Protonet-Geschäftsführer Ali Jelveh daher den Insolvenzeintrag ein.

Daten auf den Protonet-Boxen nicht betroffen

Das Unternehmen betont, dass Kundendaten nicht von der Insolvenz betroffen seien, da die Geräte "autark funktionieren und die volle Kontrolle darüber bei euch liegt". Lediglich der Zugriff auf die E-Mail und Push-Benachrichtigungen unter der Domain http://name.protonet.info würden in den "nächsten Wochen sehr wahrscheinlich eingestellt werden". Die Kunden müssen sich einen neuen DNS-Provider wie DynDNS suchen, da der entsprechende Dienst des Unternehmens eingestellt wird.

Bereits im vergangenen Jahr hatte es Aufregung um den Einstieg von Y-Combinator bei Protonet gegeben. Damals gab es Probleme mit den Crowdinvestor-Statuten, die den Einstieg der US-Firma als einen erfolgreichen Exit werteten. Auch ein Smart-Home-Projekt von Protonet scheiterte, die Investoren wurden in diesem Fall voll ausbezahlt.


eye home zur Startseite
TW1920 11. Apr 2017

Zudem entstand sein Lebenslauf wie er ist, da seine Projekte erfolgreich waren. Zum...

subjord 09. Feb 2017

Es ist ja nicht so, dass die von Haustür zu Haustür gezogen sind und versucht haben...

LinuxMcBook 09. Feb 2017

Habe ich auch direkt dran gedacht. Aber es scheint so, als ob die Dinger in Handarbeit in...

megaseppl 09. Feb 2017

Die mittleren und großen Unternehmen werden eher auf die Lösungen gehen die von ihrem...

FlorianP 09. Feb 2017

Du verkennst, dass das eine Lösung für Unternehmen ist die eben keinen IT'ler haben und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. ponturo consulting AG, Frankfurt am Main
  4. Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt bei Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

  1. frage zu Passmark CPU benchmarks

    mrgenie | 01:18

  2. Re: Bootzeit?

    Silberfan | 01:08

  3. Re: GA-AB350-Gaming3 teils verschlimmbessert

    Silberfan | 01:05

  4. Re: MSI X370 GAMING PRO CARBON mit ewiger Boot-Zeit

    Silberfan | 00:55

  5. Re: ASROCK AB350 Pro4

    Silberfan | 00:48


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel