Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Kickstarter
Logo Kickstarter (Bild: Kickstarter)

Crowdfunding: Kickstarter startet offiziell in Deutschland

Logo Kickstarter
Logo Kickstarter (Bild: Kickstarter)

Projekte wie Oculus Rift, Star Citizen und Pillars of Eternity haben ihre Anschubfinanzierung durch Kickstarter erhalten - jetzt kommt die Crowdfunding-Plattform offiziell nach Deutschland.

Ab dem 12. Mai 2015 können Entwickler, Erfinder und Kreative auch in Deutschland offiziell auf Kickstarter bei der Community um Euro für ihre Projekte werben. Den Gründern stehen dabei alle 15 Kategorien der US-Ausgabe von Kickstarter zur Verfügung, um ihre Ideen zu präsentieren - von Film und Design bis hin zu Musik und Spielen. Das hat das Unternehmen erklärt, das die deutsche Ausgabe von seiner Zentrale in Brooklyn aus betreut.

Anzeige

Bereits jetzt sehen Besucher die Inhalte auf Kickstarter abhängig von ihren Browsereinstellungen wahlweise auf Englisch oder Deutsch. Durch ein Drop-down-Menü am Ende jeder Seite lässt sich das manuell umstellen. Projektgründern bleibt es überlassen, in welcher der beiden Sprachen sie ihre Idee beschreiben und ihre Videos mit Untertiteln versehen - auch beide sind möglich.

Schon bisher haben etwa Spielentwickler aus dem deutschsprachigen Raum ihre Projekte über die US-Seiten von Kickstarter finanziert. Dazu ist allerdings unter anderem ein Konto in den USA nötig, dessen Einrichtung mit wesentlich mehr Hindernissen verbunden ist als vielfach angenommen - viele Projekte sind wegen dieser unerwarteten Hürde erst mit deutlicher Verspätung gestartet.

Neben Deutschland können Kickstarter-Projekte derzeit auch von Gründern und Kreativen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Australien, Neuseeland, den Niederlanden, Dänemark, Norwegen, Schweden und Irland veröffentlicht werden. Mit dem Start von Kickstarter in Deutschland soll es eine Reihe von Community-Events für interessierte Nutzer und Projektgründer geben, erklärte das Unternehmen.


eye home zur Startseite
Hotohori 28. Apr 2015

+1 Solche Crowdfunding Projekte leben auch davon möglichst bekannt zu sein, was bringt...

Hotohori 28. Apr 2015

Auch das ist völlig falsch. Du gibst Geld für ein Projekt und bekommst dafür...

Chronisch Unbegabt 28. Apr 2015

Es reicht eigentlich, die Kommunikation zu wordpress.com zuzulassen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. Meierhofer AG, Berlin
  4. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  2. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  3. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35

  4. Re: Redundanz

    bombinho | 04:17

  5. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Sarkastius | 04:12


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel