Abo
  • Services:

Croteam: In Serious Sam 4 sollen 100.000 Gegner anstürmen

Der vierte Teil von Serious Sam trägt den Untertitel Planet Badass - und folglich muss Mister Stone auch gegen entsprechende Horden kämpfen. Zudem gibt es wieder Fahrzeuge, etwa das päpstliche Papamobil.

Artikel veröffentlicht am ,
Serious Sam 4 - Planet Badass
Serious Sam 4 - Planet Badass (Bild: Croteam)

Passend zur Spielemesse E3 2018 hat Entwickler Croteam neue Informationen zum nächsten Serious Sam verraten: Der Titel heißt Serious Sam 4 Planet Badass und soll das klassische Spielprinzip der Reihe weitestgehend beibehalten. Das bedeutet Unmengen an Gegnern, viel rückwärts laufen und allerhand One-Liner. Generell ist auch Serious Sam 4 ein linearer Titel, jedoch mit deutlich größeren Maps und wieder mit Fahrzeugen wie bei Serious Sam 2.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Croteam spricht von rund 100.000 Feinden, welche die überarbeitete Serious-Engine gleichzeitig darstellen soll - rund 50.000 wären bereits möglich. Das ist wenig überraschend nur in den weitläufigeren Außen-Levels der Fall, wo Sam unter anderem mit einem kugelsicheren Papamobil herumkurvt, denn in Planet Badass soll es auch die typischen Indoor-Abschnitte geben. Dort kommen ikonische Opponenten wie die kopflosen Kamikaze oder die Kleer genannten antilopenartigen Skelette auf uns zu gerannt, Croteam kündigte jedoch zusätzlich neue Gegner an.

Offenbar erhält Sam zudem Unterstützung durch KI-Helfer wie Hellfire oder Rodriguez, und wie gehabt dürfte das Spiel im Coop-Modus am meisten Spaß machen. Ein Datum für die Veröffentlichung gibt es bisher nicht. Serious Sam 4 Planet Badass wird für den PC, die Playstation 4 (Pro) und die Xbox One (X) erscheinen.

Der dritte klassische Teil, Serious Sam 3 BFE, erschien 2011. Danach setze Croteam die alten The First Encounter und The Second Encounter als VR-Titel um, gefolgt vom eigenständigen The Last Hope (angespielt) und dem VR-Remake von Serious Sam 3 BFE. Weiterhin gibt es Indie-Spinoffs wie Serious Sam Double D XXL, einen Sidescroller.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Legendenkiller 18. Jun 2018 / Themenstart

Also in "Leicht" fand ich es echt leicht, da hat man doppelte HP und Munition. Aber das...

Poison Nuke 17. Jun 2018 / Themenstart

Ich hätte gern einen 10km langen Tunneln, die BFG Kanone mit einem Schuss und alle Gegner...

Poison Nuke 17. Jun 2018 / Themenstart

Na solche Probleme sind schon lange gelöst. Crowd-Simulation nennt sich sowas. Da sind...

micv 16. Jun 2018 / Themenstart

Jap, in 2 gab es welche. Toller Teil.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /