Abo
  • Services:

Crossplatform-Gaming: Windows 10 streamt Xbox-One-Spiele

Die Xbox-App für Windows 10 streamt Spiele von der Xbox One auf ein Endgerät mit dem neuen Betriebssystem. Fable Legends bietet zudem Crossplatform-Gaming zwischen Xbox One und Windows-PC.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Xbox-App bringt Windows 10 und die Konsole zusammen.
Die Xbox-App bringt Windows 10 und die Konsole zusammen. (Bild: Microsoft)

Microsofts Phil Spencer hat einige Funktionen der Xbox-App für Windows 10 angekündigt. Diese zeichnet beispielsweise Videos auf und teilt sie. Die Xbox-App ermöglicht es Spielern aber auch, beliebige Titel von der Xbox One auf ein Endgerät mit Windows 10 zu streamen - Computer, Note- und Ultrabooks, Tablets und rein technisch sogar Smartphones.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Spencer demonstrierte dies anhand von Forza Horizon 2 und einem Surface Pro 3, an das er ein Xbox-One-Gamepad angeschlossen hatte. Zur Nutzung von Maus und Tastatur sagte Spencer nichts. Mit welcher Auflösung und Bildrate Windows 10 Spiele streamt und ob nur im lokalen Netzwerk, ist bisher unklar. Wir gehen von 1080p und je nach Titel 30 oder 60 fps aus. Der H.264-Stream wird von der Video Codec Engine (VCE) der Grafikeinheit im Xbox-One-SoC erzeugt.

Hat der Spieler keine Lust mehr, kann er die Xbox One quasi per Remote-Fernsteuerung abschalten. Das Streaming soll mit allen Titeln klappen, darunter auch Fable Legends. Das Spiel von Lionhead erscheint auch für Windows 10 und nutzt die DX12-Schnittstelle. Wie einst bei Shadowrun von 2007 ermöglicht Fable Legends Crossplatform-Gaming: PC- und Xbox-One-Spieler kooperieren in derselben Multiplayer-Partie.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

mgh 02. Feb 2015

Hast du mir schnell den Link für Halo4PC? bin zu blöd das zu finden...

h3ld27 22. Jan 2015

Glaube kaum, dass sich Linux als Spielesystem durchsetzt. Gerade Direct x12 hat ja große...

h3ld27 22. Jan 2015

Mit Nvidia Grafik Karten und Limelight funktioniert das ja auch. Ich habs nur mit dem...

Dwalinn 22. Jan 2015

Und das du die Stream Funktion der PS4 NUR mit einem Sony Xperia geht ist vollkommen okay ja?


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /