• IT-Karriere:
  • Services:

Crossover-SUV: Nissans neues Elektroauto Ariya fährt 500 km weit

Nissan hat sein erstes elektrisches SUV vorgestellt. Der Nissan Ariya soll ab 2021 auf den Markt kommen und ab 40.000 US-Dollar kosten.

Artikel veröffentlicht am ,
Nissan Ariya
Nissan Ariya (Bild: Nissan)

Nissan hatte jahrelang nur den Leaf als Elektroauto im Programm, doch nun kommt die zweite Modelllinie. Das SUV-Crossover Ariya soll eine Reichweite von ca. 480 km erzielen.

Stellenmarkt
  1. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. Salo Holding AG, Hamburg

Eigentlich sollte der Ariya schon Ende 2020 auf den Markt kommen, doch die Pandemie-Einschränkungen machten dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. In Deutschland kommt das Fahrzeug im Herbst 2021.

Im Gegensatz zum Leaf wird es den Ariya in verschiedenen Antriebskonfigurationen geben, darunter neben einem Vorderrad-Antrieb auch eine Allradversion mit zwei Motoren.

  • Ariya (Bild: Nissan)
  • Ariya (Bild: Nissan)
  • Ariya (Bild: Nissan)
  • Ariya (Bild: Nissan)
  • Ariya (Bild: Nissan)
Ariya (Bild: Nissan)

Darüber hinaus wird es Akkus in zwei Kapazitäten geben - einen 63-kWh-Akku und einen mit 87-kWh-Batterie. Mit dem großen Akku soll eine Reichweite von rund 500 km (WLTP) erreicht werden. Mit dem kleinen Akku soll die Reichweite 360 km betragen.

Im Inneren des Fahrzeugs befinden sich zwei horizontal angebrachte 12,3-Zoll-Bildschirme, einer hinter der Lenksäule und der andere in der Mitte des Armaturenbretts. Es gibt zum Beispiel für die Klimaanlage aber auch berührbare Schalter, wobei Nissan hier keine normalen mechanischen Schalter verbaut, sondern kapazitivere Oberflächen, die bei der Berührung vibrieren und so ein haptisches Gefühl vermitteln sollen.

Der Ariya unterstützt Alexa Auto, Apple Carplay und Android Auto sowie Over-the-Air-Firmware-Updates.

Im Ariya steckt Nissans Fahrassistenzsystem Propilot Assist 2.0, mit dem Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und die Spur gehalten wird. Auch ein Überholassistent ist integriert. Der Propilot Assist im Fahrzeug verfügt über ein Fahrüberwachungssystem.

Hinweise zur Ladegeschwindigkeit fehlen noch. Die Version mit dem kleineren Akku soll ab 40.000 US-Dollar kosten, der Preis für das größere Modell steht genau wie die Europreise noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 17,49€
  3. 7,99€

Der Supporter 15. Jul 2020

Davon ist auszugehen. Die Ladegescchwindigkeit beträgt 130 kW Peak, standardmässig gibt...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /