• IT-Karriere:
  • Services:

Crossover-Elektroauto: Model Y fährt effizienter als Model 3

Das neue Elektroauto Model Y von Tesla arbeitet effizienter als das Model 3, das Model S und das Model X. Warum?

Artikel veröffentlicht am ,
Model Y
Model Y (Bild: Tesla)

Tesla verbaut im Model Y das erste Mal eine Wärmepumpe. Keines der anderen Tesla-Elektroautos, einschließlich des meistverkauften Model 3, weist dieses Merkmal auf. Bisher setzte Tesla zum Heizen des Innenraums komplett auf klassische Heizwiderstände.

Stellenmarkt
  1. ix.mid Software Technologie GmbH, Köln
  2. Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V., München

Teslas wärmen auch ihre Akkus mit der Wärme des Elektromotors, um diese in einen Temperaturbereich zu bringen, in dem sie besser geladen und entladen werden können. So ist die maximale Ladegeschwindigkeit am Supercharger nur mit einem warmem Akku erreichbar.

Tesla weist in seinem Betriebshandbuch darauf hin, dass es durch den Einsatz der Wärmepumpe zum unerwarteten Betrieb des Klimakompressors und des Lüfters kommen kann, selbst wenn es draußen kalt ist oder das Fahrzeug gerade geladen oder temperiert wird.

Eine Wärmepumpe ist ein Gerät, das mit technischer Arbeit thermische Energie aus einem Reservoir mit niedrigerer Temperatur (in der Regel ist das die Umgebung) aufnimmt und - zusammen mit der Antriebsenergie - als Nutzwärme auf ein zu beheizendes System mit höherer Temperatur (Fahrzeugheizung) überträgt.

Tesla ist nicht der erste Elektroautohersteller, der Wärmepumpen nutzt. Sogar der Volkswagen e-Golf und der BMW i3 sind optional damit ausrüstbar, genauso wie Renault Zoe und Mini Cooper SE.

In Deutschland bietet Tesla das Model Y in zwei Varianten mit Dualmotor und Allradantrieb an: einer Performance-Version und einer mit maximaler Reichweite. Das Model Y in der Performance-Variante fährt bei einer Reichweite von 480 km bis zu 241 km/h schnell, beschleunigt in 3,7 Sekunden auf 100 km pro Stunde und kostet ab 66.600 Euro vor Subventionen. Das Model Y mit maximaler Reichweite, Dualmotor und Allrad kommt 505 km weit, erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 217 km/h und beschleunigt in 5,1 Sekunden auf 100 km pro Stunde. Der Preis liegt bei 59.600 Euro vor Subventionen. In Deutschland sollen diese Modelle erst Anfang 2021 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 219€ (Bestpreis!)

berritorre 30. Mär 2020

Danke für die Aufklärung. Was Model Y und "SUV" angeht stimme ich zu. Wenn ich mir das...

norbertgriese 27. Mär 2020

Unser eSmart hat keine. Klima, Sitzheizung, Lenkradheizung und davon ist meist nix zu...

Kaliumpermanganat 27. Mär 2020

Uff, erklären müssen was ne Wärmepumpe ist... Naja, so habe ich mir den typischen itler...

M.P. 26. Mär 2020

Naja, bei den inzwischen üblichen milden westeuropäischen Wintern sollte eine Wärmepumpe...

FlashBFE 26. Mär 2020

Richtig. Und zu den Kosten muss man auch das Gewicht (Mehrverbrauch im Sommer) und die...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

    •  /