Crosscamp Flex: Opels Elektrovan Zafira-e wird zum Wohnmobil

Ein Wohnmobilhersteller aus Bayern stellt sein erstes elektrisches Modell vor. Das Fahrzeug auf Opel-Basis soll 2023 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Opel Zafira-e als Camper: Crosscamp plant weitere elektrische Modelle.
Opel Zafira-e als Camper: Crosscamp plant weitere elektrische Modelle. (Bild: Opel)

Opels Elektrovan wird zum Wohnmobil: Der Rüsselsheimer Autohersteller hat für die Fachmesse Caravan Salon einen Camper auf der Basis des Zafira-e angekündigt.

Stellenmarkt
  1. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)
  2. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
Detailsuche

Der Camper wird unter der Bezeichnung Crosscamp Flex von Crosscamp gebaut. Das Unternehmen aus Isny im Allgäu baut Wohnmobile auf verschiedenen Basisfahrzeugen, unter anderem auch von Opel. Der Crosscamp Flex auf Basis des Opel Zafira-e Life ist das erste elektrische Wohnmobil der Allgäuer.

Der Opel Zafira-e basiert auf der noch von PSA entwickelten Plattform EMP2. Der Elektromotor hat eine Leistung 100 Kilowatt und ein Drehmoment von 260 Newtonmetern.

Die Ladeleistung beträgt 100 Kilowatt

Der Akku hat eine Bruttokapazität von 75 Kilowattstunden (nutzbar: 69 Kilowattstunden). Die Reichweite beträgt laut Opel gut 320 Kilometer nach der Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (WLTP). Geladen wird mit einer Leistung von maximal 100 Kilowatt. So soll es möglich sein, den Akku in knapp 50 Minuten auf 80 Prozent zu laden.

Golem Karrierewelt
  1. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    01.02.2023, Virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie die konventionellen Crosscamp-Modelle verfügt auch die elektrische Version über die nötige Ausstattung für einen bequemen Campingtrip: Dazu gehören unter anderem um 180 Grad drehbare Vordersitze und ein Küchenblock mit Gaskocher, Schränken und Spüle.

Das Fahrzeug verfügt über vier Schlafplätze: Zwei Personen können auf der Sitzbank im Fond schlafen, die sich mit in wenigen Handgriffen zum Doppelbett umfunktionieren lässt. Für zwei weitere Personen ist Platz unter einem Aufstelldach.

Ein zweiter Akku versorgt die Verbraucher an Bord

Der Akku sei groß genug "für längere Wochenendtrips", teilte Opel mit. Allerdings verfügt das Fahrzeug über eine weitere Batterie mit einer Kapazität von 95 Amperestunden, die die Verbraucher an Bord versorgt - mit Licht, Kühlbox oder USB-Steckdose zum Laden von Smartphones, Kameras oder anderen mobilen Geräten.

Inzwischen bieten immer mehr Automobilhersteller Wohnmobile mit Elektroantrieb an. Es sind zum Teil Traditionshersteller wie Mercedes oder Renault. Es gibt aber auch neue Akteure wie das Startup Electric Brands.

Opel und Crosscamp wollen das elektrische Wohnmobil auf der Dachmesse Caravan Salon vorstellen, die vom 26. August bis 4. September in Düsseldorf stattfindet. Es soll 2023 auf den Markt kommen. Weitere elektrische Modelle sind geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  2. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /