Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Die Creoqode kann direkt über die Webseite des Herstellers zum Preis von 190 britischen Pfund (rund 210 Euro) bestellt werden. Ersatzteile und Zubehör werden vom Hersteller ebenfalls angeboten.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Ruhrverband, Essen

Zum Vergleich: Die ebenfalls Arduino-basierte Minikonsole Tiny Arcade kostet 60 US-Dollar (rund 53 Euro). Sie ist aber nicht um eigene elektronische Komponenten erweiterbar.

Fazit

Die Creoqode 2048 beeindruckt optisch auf jeden Fall. Das große Display taugt auch als Wanddeko. Der Aufmerksamkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen könnten wir uns sicher sein. Wir programmieren kleine Programme, um bunte Sprites und Texte über das Display zu jagen.

Der Haken: Wir haben bereits Erfahrung mit Arduinos und auch eine gut gefüllte Kiste mit Elektronik-Krimskrams. Wären wir Anfänger und wüssten noch nicht viel über die Arduino-Welt, würden wir die Creoqode 2048 nach kurzer Zeit wohl wieder weglegen. Mehr als über die ersten Schritte gehen die Tutorials des Herstellers derzeit nicht hinaus. Lehrmaterialien, um die Programmierung der Spiele zu verstehen und sie zu erweitern sowie Verweise auf weiterführende Literatur fehlen. In dieser Hinsicht ist der Preis der Creoqode nach unserer Ansicht zu hoch. Wir sind gespannt, ob die angekündigten neuen Inhalte daran etwas ändern können.

Derzeit lohnt sich die Creoqode vor allem für Bastler und Eltern, die ihre Arduino-Leidenschaft weitergeben wollen und ein Lockmittel suchen.

 Spiele installieren auf Arduino-Art
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. 199€ + Versand
  4. 169,90€ + Versand

schlaubi1974 28. Jul 2017

Das ist so nicht richtig. Allein das Display kostet ca. 75 EUR. Ein Arduino Mega 2560 ist...

bstea 22. Jul 2017

Die Auflösung ist sicher nicht ganz unsinnig auf CHIP-8 Niveau angehoben wurden.

MrSpok 20. Jul 2017

Aber ein Akku-Halter für Arduinos & Co. ist doch nix Besonderes. Benutze ich für meine...

spambox 20. Jul 2017

Eine kleine Korrektur: der Atmel Chip schafft 1 MIPS/Mhz, während der Z80 des Gameboys...

Haze95 20. Jul 2017

baue ich mir doch lieber nen zweiten Zeroboy. Da steckt nen RPi drinnen. Kostet auch nur...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

    •  /