• IT-Karriere:
  • Services:

Creative Commons: Google ermöglicht Bildersuche nach CC-Lizenzen

Die Bildersuche von Google findet künftig lizenzierbare Inhalte. Das gilt für kommerzielle wie auch für Creative-Commons-Lizenzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Bildersuche von Google hebt nun lizenzierbare Inhalte hervor.
Die Bildersuche von Google hebt nun lizenzierbare Inhalte hervor. (Bild: Google)

Google will es mit seiner Bildersuche künftig ermöglichen, Inhalte zu suchen und zu finden, die tatsächlich auch legal weiterverwendet werden können, statt nur als Inspiration zu dienen. Wie der Anbieter in seinem Unternehmensblog schreibt, beginnt Google nun deshalb damit, neue Funktionen in seiner Bildersuche bereitzustellen, die genau dies ermöglichen sollen. Dabei werden Creative-Commons-Lizenzen speziell hervorgehoben.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Ulm
  2. HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp

Ist ein Bild in der Übersicht der Suchanfrage entsprechend weiterverwendbar, erscheint dort künftig der Hinweis, dass das Bild lizenzierbar ist. Wird das Bild ausgewählt, zeigt Google einen Link auf die konkreten Lizenzinformationen und sofern dies verfügbar ist, stellt Google auch einen Link auf die Seite zur Verfügung, über die das Bild erworben beziehungsweise lizenziert werden kann.

Das Unternehmen hat darüber hinaus die Suchfilter auf die neuen Möglichkeiten angepasst. Darüber lassen sich nun direkt Bilder finden, die unter einer Creative-Commons-Lizenz stehen oder auch Bilder, die über eine kommerzielle Lizenz verfügbar sind. Zusätzlich zur konkreten Lizenz stellt Google darüber hinaus nun auch dar, wer die Urheberrechte an einem konkreten Bild hält, sofern diese Informationen verfügbar sind.

Langjährige Kritik an Bildersuche

Die neue Funktion der Bildersuche ist das vorläufige Ende einer langjährigen Diskussion zwischen Google und vor allem kommerziellen Anbietern von Bildern. In Deutschland wurde Google wegen seiner veränderten Bildersuche etwa von der Vereinigung Freelens verklagt und viele Agenturen kritisierten Google heftig. So schloss Google deshalb etwa mit Getty Images eigens einen Lizenzvertrag.

Für die nun in die Bildersuche integrierten Funktionen greift Google auf ein spezielles, mit Agenturen und weiteren Beteiligten entwickeltes Framework zurück, das auf Metadaten der Bilder basiert. Weitere Details listet der Webmasters-Blog von Google.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

berritorre 01. Sep 2020

Wenn aber die Chance schon sehr hoch ist, dass die Lizenz passt, dann spart man sich bei...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /