Abo
  • Services:

Creative Assembly: Total War mit Warhammer

Kein historisches Szenario, sondern Fantasy pur: Das Entwicklerstudio Creative Assembly stellt mit einem aufwendigen Trailer sein nächstes Total War vor, das im Szenario von Warhammer angesiedelt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Total War: Warhammer
Total War: Warhammer (Bild: Creative Assembly)

Das britische Entwicklerstudio Creative Assembly arbeitet an Total War: Warhammer, einem Strategiespiel auf Basis des Fantasy-Universums von Games Workshop. Nach aktuellem Stand soll das Programm im Jahr 2016 für Windows-PC, OS X und Steam OS erscheinen. Es ist das erste Total War, das nicht in einem historischen Szenario angesiedelt ist, und laut Publisher Sega der Auftakt einer Trilogie.

In Warhammer sollen allerdings auch Tausende von Kriegern in taktischen Echtzeitkämpfen aufeinandertreffen - nur eben begleitet von Monstern, fliegenden Kreaturen, legendären Helden und Wirbeln magischer Energie. Ähnlich wie auch sonst in Total War erfolgt das Ziehen auf der Kampagnenkarte rundenbasiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dockin Bluetooth-Lautsprecher)
  2. (heute u. a. Be quiet Silent Base 601 104,90€, Zyxel-Switch 44,99€)
  3. (Zugang für die ganze Familie!)
  4. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)

beladinon 23. Apr 2015

Ne eigentlich haben wirs vor gut 15 Jahren schon mal gespielt ;) Warhammer: Dark Omen...

peter_pan 23. Apr 2015

Ich denke, das wird auch so passieren, was aber wird der dritte Teil?

Dwalinn 23. Apr 2015

Its not a Bug its a feature. Wie die Sklaven Armee aus GoT, machen nur etwas wenn sie...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Plus (2018) - Test

Der neue Echo Plus von Amazon liefert einen deutlich besseren Klang als alle bisherigen Echo-Lautsprecher. Praktisch ist außerdem der eingebaute Smart-Home-Hub. Der integrierte Temperatursensor muss aber noch bessser in Alexa integriert werden. Der neue Echo Plus ist zusammen mit einer Hue-Lampe von Philips für 150 Euro zu haben.

Amazons Echo Plus (2018) - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /