Creative Assembly: Total War mit Warhammer

Kein historisches Szenario, sondern Fantasy pur: Das Entwicklerstudio Creative Assembly stellt mit einem aufwendigen Trailer sein nächstes Total War vor, das im Szenario von Warhammer angesiedelt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Total War: Warhammer
Total War: Warhammer (Bild: Creative Assembly)

Das britische Entwicklerstudio Creative Assembly arbeitet an Total War: Warhammer, einem Strategiespiel auf Basis des Fantasy-Universums von Games Workshop. Nach aktuellem Stand soll das Programm im Jahr 2016 für Windows-PC, OS X und Steam OS erscheinen. Es ist das erste Total War, das nicht in einem historischen Szenario angesiedelt ist, und laut Publisher Sega der Auftakt einer Trilogie.

In Warhammer sollen allerdings auch Tausende von Kriegern in taktischen Echtzeitkämpfen aufeinandertreffen - nur eben begleitet von Monstern, fliegenden Kreaturen, legendären Helden und Wirbeln magischer Energie. Ähnlich wie auch sonst in Total War erfolgt das Ziehen auf der Kampagnenkarte rundenbasiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


beladinon 23. Apr 2015

Ne eigentlich haben wirs vor gut 15 Jahren schon mal gespielt ;) Warhammer: Dark Omen...

peter_pan 23. Apr 2015

Ich denke, das wird auch so passieren, was aber wird der dritte Teil?

Dwalinn 23. Apr 2015

Its not a Bug its a feature. Wie die Sklaven Armee aus GoT, machen nur etwas wenn sie...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  2. Online-Shopping: Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein
    Online-Shopping
    Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein

    Wie angekündigt, beginnt Ebay Kleinanzeigen mit der Abfrage von Rufnummern. Zu Beginn ist es optional, schon bald wird es Pflicht.

  3. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
    Von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /