• IT-Karriere:
  • Services:

Creative Assembly: Nächstes Total War startet kostenlos im Epic Games Store

Es wird immer verrückter! Nicht erst nach Jahren, sondern am ersten Tag der Verfügbarkeit soll Total War Saga: Troy kostenlos erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Total War Saga: Troy
Artwork von Total War Saga: Troy (Bild: Creative Assembly)

Das Strategiespiel Total War Saga: Troy wurde im September 2019 ohne weitere Auffälligkeiten für eine Veröffentlichung auf Windows-PC irgendwann im Jahr 2020 angekündigt. Nun gibt es eine Besonderheit: Das Spiel von Creative Assembly ist am Erscheinungstag - derzeit geplant ist der 13. August 2020 - für 24 Stunden kostenlos im Epic Games Store erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. Universität Potsdam, Potsdam

Spieler können es während dieser Zeit dauerhaft in ihre Bibliothek übertragen. Nach den 24 Stunden wird der normale Kaufpreis fällig, der vermutlich bei rund 40 Euro liegen wird. Troy gibt es dann ein Jahr lang exklusiv nur im Epic Games Store, anschließend soll in anderen Onlineshops verfügbar sein.

Das Entwicklerstudio Creative Assembly schreibt im Firmenblog, dass bei Steam noch keine Vorbestellungen möglich gewesen seien. Außerdem ist dort zu lesen, dass die Initiative von Epic Games ausgegangen sei.

Die Entwickler hätten sich dann zum Mitmachen entschieden - und zwar nicht nur wegen der offensichtlichen finanziellen Vorteile, sondern auch, weil sie es als Chance sehen, der 20 Jahre alten Serie Total War wieder zu mehr Popularität zu verhelfen.

Saga ist eine Unterserie von Total War, die auf etwas kürzere und dezent experimentellere Inhalte und Kampagnen als das sehr epische Total War (ohne Saga-Zusatz) setzt.

Troy ist erst das zweite Saga - das erste war das 2018 veröffentlichte Total War Saga: Thrones of Britannia. In Troy stürzen sich Spieler in den Trojanischen Krieg in der Bronzezeit.

Es geht um Helden wie Achilles und Hektor und natürlich darum, die Stadt Troja zu verteidigen oder sie dem Erdboden gleichzumachen. Die Soldaten der Armeen kämpfen mit dem typischen Hoplon-Rundschild und mit langem Speer.

Die griechische Phalanxformation dürfte ein zentrales taktisches Element im Spiel sein, genau wie Schiffsschlachten mit Trieren, Penteren und anderen Segelschiffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...
  2. 4,69€
  3. 27,49€

7of9 05. Jun 2020 / Themenstart

Valve waren noch nie die bösen und Steam ist auch kein DRM. Die Sklaverei ist einzig in...

Sharra 05. Jun 2020 / Themenstart

Das heisst alle deine Freunde zocken auf Windows, und nehmen sowas auf Epic gerne mit. Du...

Kakiss 04. Jun 2020 / Themenstart

Da zeichnet sich langsam ein Muster ab, die letzten Spiele die bei Epic kostenlos...

theFiend 04. Jun 2020 / Themenstart

DER Account... alles andere ist hier nicht prüfbar, und daher auch egal...

BlindSeer 04. Jun 2020 / Themenstart

Steam sieht das Nutzungsrecht als nicht übertragbar an, daher ist ja kein Sekundärmarkt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Coronakrise: Die Maske schreibt mit
Coronakrise
Die Maske schreibt mit

Ein Startup aus Japan hat einen intelligenten Mundschutz entwickelt, der die Worte des Trägers aufnehmen, übersetzen und verschicken kann. Ein Problem gibt es aber bei der Zielgruppe.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Coronakrise Unternehmen könnten längerfristig auf Homeoffice setzen
  2. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  3. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Indiegames-Rundschau: Raumschiffknacker im Orbit
Indiegames-Rundschau
Raumschiffknacker im Orbit

Galaktischer Spielspaß in Hardspace Shipbreaker und Space Haven, Zauberei in West of Dead und Wildfire: Das bieten die Indiegames.
Von Rainer Sigl

  1. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  2. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen
  3. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer

    •  /