Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja

Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Creative Assembly schickt die Spieler in die Sagenwelt.
Creative Assembly schickt die Spieler in die Sagenwelt. (Bild: Creative Assembly)

Creative Assemblys nächstes Total-War-Spiel wird Griechen und Trojaner auf das Schlachtfeld schicken. A Total War Saga: Troy erzählt Homers Ilias-Legende um die Belagerung von Troja, Achilles, Hector und das Trojanische Pferd. Publisher Sega Europe hat einen ersten Render-Trailer bereits veröffentlicht. Dem IT-Magazin Venturebeat zufolge soll sich die Strategiekarte um Gebiete in der Ägäis erstrecken. "Erfahrt Geschichte, wie sie passiert sein könnte oder gestaltet die Legende für euch selbst in diesem einzigartigen Kapitel von Total War", sagen die Entwickler.

Stellenmarkt
  1. Manager IT- Infrastruktur / Desktop-Support (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Softwaresysteme ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Wie schon Total War Saga: Britannia wird sich auch das neue Spiel auf eine geografisch recht kleine Gegend beschränken. Im Trailer kämpfen Trojaner und Griechen zudem mit dem typischen Hoplon-Rundschild und langem Speer. Die griechische Phalanxformation dürfte ein zentrales taktisches Element im Spiel sein, genau wie Schiffsschlachten mit Trieren, Penteren und anderen Segelschiffen.

Als eine mythische Sage wäre es auch passend, Helden wie Achilles, Hector oder Odysseus als besondere Generäle mit Fähigkeiten zu integrieren - ähnlich wie in Total War: Three Kingdoms und seinen chinesischen Helden. Erste Screenshots zeigen auch den Olymp und die typische Kampagnenkarte mit Städten, Armeen und Landschaften.

A Total War Saga: Troy soll 2020 erscheinen. Das deckt sich mit einigen Gerüchten um den Titel, die bereits vorher veröffentlicht wurden. Creative Assembly gibt in einem Blog-Post auch zu, die kleineren und fokussierten Kampagnen zu mögen. Nutzer auf Steam sehen den bisherigen Ableger Britannia, das die Entstehung des Königreichs England durch Angelsachsen, Normannen und Wikinger erzählt, eher mit gemischten Gefühlen. Das Spiel kostet derzeit 40 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /