Abo
  • Services:
Anzeige
Cray XC40 Hazel Hen
Cray XC40 Hazel Hen (Bild: HLRS)

Cray XC40 Hazel Hen: Stuttgart hat den schnellsten Supercomputer Deutschlands

Cray XC40 Hazel Hen
Cray XC40 Hazel Hen (Bild: HLRS)

Im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) steht Hazel Hen, der flotteste Supercomputer Deutschlands, und auch im Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ) arbeitet ein neues System, der Mistral.

Anzeige

Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) hat gemeinsam mit dem Serverhersteller Cray den bisher schnellsten Supercomputer Deutschlands eingeweiht. Die Hazel Hen genannte Konstruktion aus Cray-XC40-Systemen dürfte je nach Sichtweise in den Top 10 oder gar Top 3 der weltweit flottesten Supercomputer landen, für die Spitze mangelt es ihm an Beschleunigerkarten. Ebenfalls neu ist der Mistral des Deutschen Klimarechenzentrums (DKRZ) in Hamburg, der ungefähr die halbe Leistung des Hazel Hen erreicht.

Der Stuttgarter Supercomputer besteht aus 41 Cray-Systeme, die zusammen 7.712 Nodes mit jeweils zwei 12-Kern-Prozessoren bilden. Dabei handelt es sich um Haswell-EP, genauer Xeon E5-2680 v3. Die erreichen laut dem HLRS eine Spitzengeschwindigkeit von 7,42 Petaflops - der bisher flotteste deutsche Supercomputer, der Ju-Queen in Jülich, bringt es auf 5 Petaflops. Im internationalen Vergleich dürfte der Hazel Hen auf dem siebten Platz landen, vor dem Shaheen II an der King Abdullah University in Thuwal, Mekka. Das hängt aber von der real gelieferten Linpack-Benchmark-Leistung ab.

Im Deutschen Klimarechenzentrum in Hamburg wurde der Supercomputer Mistral in Betrieb genommen, der wenig überraschend für die Klimasimulation eingesetzt wird. Die Geschwindigkeit des aktualisierten Systems steigt von 1,4 auf 3,2 Petaflops. Der Name des Supercomputers ist zugleich die Bezeichnung für einen in Frankreich häufigen Wind, gebaut wurde der Mistral von der zur französischen Atos-Gruppe gehörenden Firma Bull. Der Mistral Phase 1 basiert auf 1.500 Nodes mit jeweils zwei Xeon E5-2680 v3.


eye home zur Startseite
Mr Miyagi 10. Okt 2015

Warum sollte das nicht laufen? Das sind x86 CPUs.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Videmo Intelligente Videoanalyse GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. KEYMILE GmbH, Hannover
  3. Elementis Services GmbH, Köln
  4. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Ich verstehe das Ganze nicht

    Clooney_Jr | 20:48

  2. Die Büchse der Pandora ist offen!

    1st1 | 20:47

  3. Was passiert eigentlich wenn zwei zusammenziehen?

    headtrick | 20:45

  4. das erinnert mich daran

    qq1 | 20:44

  5. Re: Urheberrecht ist ein Privileg

    bombinho | 20:43


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel