Abo
  • IT-Karriere:

Cray XC40 Hazel Hen: Stuttgart hat den schnellsten Supercomputer Deutschlands

Im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) steht Hazel Hen, der flotteste Supercomputer Deutschlands, und auch im Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ) arbeitet ein neues System, der Mistral.

Artikel veröffentlicht am ,
Cray XC40 Hazel Hen
Cray XC40 Hazel Hen (Bild: HLRS)

Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) hat gemeinsam mit dem Serverhersteller Cray den bisher schnellsten Supercomputer Deutschlands eingeweiht. Die Hazel Hen genannte Konstruktion aus Cray-XC40-Systemen dürfte je nach Sichtweise in den Top 10 oder gar Top 3 der weltweit flottesten Supercomputer landen, für die Spitze mangelt es ihm an Beschleunigerkarten. Ebenfalls neu ist der Mistral des Deutschen Klimarechenzentrums (DKRZ) in Hamburg, der ungefähr die halbe Leistung des Hazel Hen erreicht.

Stellenmarkt
  1. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  2. Landeshauptstadt München, München

Der Stuttgarter Supercomputer besteht aus 41 Cray-Systeme, die zusammen 7.712 Nodes mit jeweils zwei 12-Kern-Prozessoren bilden. Dabei handelt es sich um Haswell-EP, genauer Xeon E5-2680 v3. Die erreichen laut dem HLRS eine Spitzengeschwindigkeit von 7,42 Petaflops - der bisher flotteste deutsche Supercomputer, der Ju-Queen in Jülich, bringt es auf 5 Petaflops. Im internationalen Vergleich dürfte der Hazel Hen auf dem siebten Platz landen, vor dem Shaheen II an der King Abdullah University in Thuwal, Mekka. Das hängt aber von der real gelieferten Linpack-Benchmark-Leistung ab.

Im Deutschen Klimarechenzentrum in Hamburg wurde der Supercomputer Mistral in Betrieb genommen, der wenig überraschend für die Klimasimulation eingesetzt wird. Die Geschwindigkeit des aktualisierten Systems steigt von 1,4 auf 3,2 Petaflops. Der Name des Supercomputers ist zugleich die Bezeichnung für einen in Frankreich häufigen Wind, gebaut wurde der Mistral von der zur französischen Atos-Gruppe gehörenden Firma Bull. Der Mistral Phase 1 basiert auf 1.500 Nodes mit jeweils zwei Xeon E5-2680 v3.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-64%) 6,50€
  3. 16,99€
  4. 229,00€

Mr Miyagi 10. Okt 2015

Warum sollte das nicht laufen? Das sind x86 CPUs.


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
    Acer Predator Thronos im Sit on
    Der Nerd-Olymp

    Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
    2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
    3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
    Deutsche Bahn
    Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

    Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
    Eine Reportage von Caspar Schwietering

    1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
    2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
    3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

      •  /