Cray und Microsoft: Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

Für KI, Machine Learning und Big Data: Cray for Azure soll die Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud für Kunden bereitstellen. Damit werden Cray-Systeme für mehr als nur wissenschaftliche Einrichtungen interessant.

Artikel veröffentlicht am ,
Cray und Microsoft kooperieren für Cray for Azure.
Cray und Microsoft kooperieren für Cray for Azure. (Bild: Pixabay/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft und der Supercomputer-Hersteller Cray haben eine gemeinsame Partnerschaft angekündigt. Das geben die Unternehmen in jeweils separaten Pressemitteilungen bekannt. Ziel dieser ist es, das Produkt Cray for Azure anbieten zu können. Es sollen Rechenressourcen von High-Performance-Computing-Systemen in der Cloud zur Verfügung gestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Manager IT- Infrastruktur / Desktop-Support (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer
  2. IT-Specialist Operations (m/w/d)
    über Hays AG, Springe
Detailsuche

Cray Systeme, die für Azure genutzt werden können, sind die XC- und die CS-Serie sowie Clusterstor-Storage-Systeme. Letztere wurden erst kürzlich vom Hersteller Seagate abgekauft.

Solche Hardware soll in der Lage sein, starke Rechenlasten, wie sie für Machine Learning oder künstliche Intelligenz gebraucht werden, zu bewältigen. Zu den unterstützten Azure-Diensten zählen laut Microsoft Azure Virtual Machines, Azure Data Lake Storage und die Microsoft AI Platform.

Zweites Cray-Cloud-Angebot in kurzer Folge

Laut Cray-CEO Peter Ungaro seien Azure-Nutzer eine komplett neue Nutzergruppe für Supercomputer. In diesem Jahr wurden bereits andere Angebote für Cray-Systeme in der Cloud erstellt: Die Kooperation mit dem Unternehmen Markley ist ein Beispiel dafür. Diese Lösungen spezialisieren sich jedoch eher auf das wissenschaftliche Feld rund um chemische, biologische oder physikalische Modelle und Simulationen. Die Azure-Cloud wird oft im geschäftlichen und wirtschaftlichen Umfeld genutzt.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
  2. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Kooperation mit Microsoft ist für Cray nicht neu. Bereits seit dem Jahr 2016 kann das Microsoft-KI-Framework Cognitive Toolkit auf Cray-Systemen ausgeführt werden. Zu dieser Vorstellung wurden beispielsweise 1.000 Tesla-P100 GPUs in Cray-Systemen für ein beschleunigtes Training eines Deep-Learning-Modells verwendet. Selbiges Setup wird auch für Azure-Kunden möglich sein, da dafür die gleichen XC50-Server verwendet wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und Android 12
Googles halbgare Android-Update-Schummelei

Seit Jahren arbeitet Google daran, endlich so lange Updates zu liefern wie die Konkurrenz. Mit dem Pixel 6 und Android 12 enttäuscht der Konzern aber.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

Pixel 6 und Android 12: Googles halbgare Android-Update-Schummelei
Artikel
  1. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  2. Open RAN: Alle 1&1-Mobilfunkkunden kommen ins neue Netz
    Open RAN
    Alle 1&1-Mobilfunkkunden kommen ins neue Netz

    Erstmals legt 1&1 United Internet ausführlich offen, wie sein eigenes Mobilfunknetz aussehen soll und warum es komplett anders sein wird.

  3. Apple: Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte
    Apple
    Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte

    Erste Käufer des neuen Macbook Pro berichten von einer schlechten Software-Anpassung. So legt sich die Notch über Menüs oder den Mauszeiger.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Switch OLED 369,99€ • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /