Abo
  • IT-Karriere:

Cray: Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

Mit Supercomputing as a Service sollen Kunden Rechenleistung für wissenschaftliche Projekte oder KI-Funktionen mieten können. Dazu verbindet der Hersteller Cray seine Maschinen mit der Infrastruktur des Partners Markley. Der Vorteil für Nutzer: weniger Kosten.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Dienst bringt Cray-Systeme in die Cloud zum Kunden.
Der neue Dienst bringt Cray-Systeme in die Cloud zum Kunden. (Bild: Cray / Montage: Golem.de)

Der Supercomputerhersteller Cray will seine Geräte als Supercomputer as a Service an Kunden vermieten. Das teilt das Unternehmen auf seiner Webseite mit. Möglich wird das Angebot durch eine Kooperation mit dem Cloud-Anbieter Markley, der Cray-Supercomputer in seiner Infrastruktur hostet.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Über den Dienst werden genaugenommen Urika-GX-Systeme vermietet, die auf Big-Data-Aufgaben ausgerichtet sind. Diese Systeme sollen beispielsweise Apache-Spark- und Hadoop-Datenbanken durchsuchen und analysieren können. Denkbare Einsatzgebiete sind KI-Anwendungen, Bilderkennung und die Berechnung wissenschaftlicher Modelle. Der Fokus des Angebots soll vorerst auf der Anwendung in Biowissenschaften liegen.

Cray-CEO Peter Ungaro begründete dies in einem auf dem Unternehmensblog veröffentlichten Interview. "Wir beginnen mit Biowissenschaften, weil Markley einen guten Ruf innerhalb der Biowissenschafts-Community hat", sagte er. Außerdem seien die Urika-GX-Computer für diesen Zweck gut geeignet.

Kosten bei der Administration sparen

Der Vorteil von Supercomputing as a Service soll sein, dass Rechenleistung von Hochleistungscomputern in der Cloud verwendet werden kann, ohne einen eigenen Cluster vor Ort betreiben zu müssen. Das spare Geld und Zeit. Voraussetzung ist, dass der Kunde gerade für komplexe SQL-Anfragen genug Bandbreite zur Verfügung hat.

Viele andere Anbieter bieten ähnliche Dienste bereits an. Diese werden meist als HPC in the Cloud bezeichnet. Per Ethernet oder Infiniband werden etwa x86-Systeme zu einem Verbund zusammengeschlossen, die gemeinsam an einer Aufgabenstellung arbeiten können. Crays Angebot sei jedoch für Kunden geeignet, die wesentlich mehr Leistung benötigen.

Das Angebot kann ab Juni 2017 bei einem Markley-Verkäufer eingeholt werden. Cray betont, dass sich Computer auch für kurze Zeiträume von mindestens einer Woche mieten lassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    •  /