Abo
  • Services:
Anzeige
Sifive startet mit seinem Angriff auf das Geschäft von ARM.
Sifive startet mit seinem Angriff auf das Geschäft von ARM. (Bild: Sifive)

CPU: Sifive stellt 64-Bit-Quadcore mit RISC-V vor

Sifive startet mit seinem Angriff auf das Geschäft von ARM.
Sifive startet mit seinem Angriff auf das Geschäft von ARM. (Bild: Sifive)

Hardwarehersteller Sifive zeigt das erste 64-Bit-Quadcore-SoC auf Basis des freien Befehlssatzes RISC-V. Der Chip ist für den Embedded-Markt mit Linux-Einsatz gedacht und konkurriert klar mit ARM-Chips.

Nach ersten Boards mit 32-Bit-CPU auf Basis des RISC-V-Befehlssatzes sowie einzelnen 64-Bit-Kernen kündigt der auf diesen freien Befehlssatz spezialisierte Hersteller Sifive ein Quadcore-SoC an. Der Chip, U54-MC Coreplex, nutzt eigens designte 64-Bit-Kerne als eigentliche Prozessoren für Anwendungen sowie einen kleineren Kern zur Systemkontrolle und -verwaltung.

Anzeige

Der U54-MC von Sifive ist vor allem für den Einsatz im Embedded-Bereich gedacht und hier vor allem für jene Aufgaben, die die Verwendung eines vollständigen Betriebssystems erfordern wie etwa: "KI, maschinelles Lernen, Netzwerk, Gateways sowie smarte IoT-Geräte". Als Betriebssystem kann neben FreeBSD das auf vielen Embedded-Geräten genutzte Linux für RISC-V eingesetzt werden.

Die neue CPU-Architektur wird bisher von den GNU Binutils und GCC voll unterstützt. Der Code für den Linux-Kernel soll nach derzeitigen Planungen mit Linux 4.15 Mitte Januar 2018 stabil erscheinen, die Unterstützung für RISC-V in der Glibc dann Anfang Februar mit Version 2.27. Linux-Distributionen können dann weitgehend mit Upstream-Komponenten ihre Systeme bauen und sind nicht mehr direkt auf extern gepflegte Codezweige angewiesen.

Konkurrenz für ARM Cortex A35

Die Kerne des U54-MC laufen mit 1,5 GHz Takt, verwenden je 32 KByte L1-Daten- sowie 32 KByte L1-Instruktionen-Cache und teilen sich einen kohärenten 2-MByte-L2-Cache. Hinzu kommen Interrupt-Controller und die Möglichkeit zum Hardware-Debugging. Peripheriegeräte und Chips sollen per Tile-Link-Bus integriert werden können, das als RISC-V-Alternative zu ARMs Advanced Microcontroller Bus Architecture (AMBA) dient.

Zum Vergleich und als Konkurrenz zu dem U54-MC listet Sifive die ARM Cortex A35 auf, die ähnliche technische Eigenschaften aufweisen, nur eben den lizenzpflichtigen Befehlssatz von ARM nutzen. Gefertigt wird der U54-MC im 28-nm-HPC-Verfahren von TSMC. Interessierte Kunden können sich für einen frühzeitigen Zugang zu den Chips registrieren. Entwicklerplatinen mit dem Quadcore U54-MC sollen im ersten Quartal 2018 bereitstehen.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Knight Rider 2000

    matzems | 06:02

  2. Re: OpenSuSE

    matzems | 05:49

  3. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    ML82 | 04:59

  4. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    maxule | 04:43

  5. Gute Wahl

    Ach | 04:38


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel