Abo
  • Services:
Anzeige
Noctua-Kühler mit AM4-Halterung
Noctua-Kühler mit AM4-Halterung (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

CPU-Kühler: Hersteller liefern Montagekits für AMDs Sockel AM4

Noctua-Kühler mit AM4-Halterung
Noctua-Kühler mit AM4-Halterung (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Arctic, Be Quiet, Cooler Master, Cryorig, EKL Alpenföhn, Enermax, Noctua, Phanteks, Prolimatech, Raijintek, Thermalright und Thermaltake: Sie alle bieten CPU-Kühler an, die zum Sockel AM4 kompatibel gemacht werden sollen. Einige davon passen ohnehin, da AMD die Haltenasen nicht verändert hat.

Wer von einem bestehenden System aus auf AMDs kommende Ryzen-Prozessoren wechseln und einen solchen Rechner neu bauen möchte, der benötigt einen passenden CPU-Kühler. Die meisten Hersteller haben in den vergangenen Wochen Pressemitteilungen zu diesem Thema verschickt, heute etwa Thermalright. Die Kollegen von Computerbase haben alle Informationen gesammelt. Einige CPU-Kühler sind generell kompatibel, andere benötigen AM4-Kits, welche nahezu alle Hersteller anbieten möchten. Üblicherweise werden diese bei Vorlage eines Kaufbelegs kostenlos zugeschickt.

Anzeige
  • Mainboard mit Sockel AM4 und neuer Halterung (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
Mainboard mit Sockel AM4 und neuer Halterung (Foto: Martin Wolf/Golem.de)

AMD hat beim Sockel AM4 die vier Löcher rund um die Fassung, verglichen mit AM3(+) und FM2(+), um ein paar Millimeter verändert, weshalb bisherige Montagekits bis auf Ausnahmen inkompatibel sind. Das gilt jedoch einzig für CPU-Kühler, die mit einer Backplate und Haltestreben verschraubt werden. Der Abstand der Nasen ist identisch wie bisher, so dass Modelle mit Clipbefestigung auch mit dem Sockel AM4 verwendet werden können. Darunter fallen vor allem kleinere, leichtere Kühler. Große Tower-Modelle werden aufgrund ihres Gewichts verschraubt, zumal so mehr Anpressdruck möglich ist.

Luft- und Wasserkühler sind bereit

Arctic, Be Quiet, Cooler Master, Cryorig, EKL Alpenföhn, Enermax, Lepa, Noctua, Phanteks, Prolimatech, Raijintek, Thermalright und Thermaltake wollen alle Montagekits für Sockel AM4 anbieten oder haben CPU-Luftkühler mit Clipbefestigung im Portfolio. Anders als bei der Nasenmontage können verschraubte Modelle teils auch um 90 Grad rotiert werden, etwa bei Noctua. Wer eine (AiO-)Wasserkühlung nutzen möchte, erhält passende Halterungen bei Alphacool, Aqua Computer, Corsair, EKWB und Watercool.

Für den Sockel AM4 erscheinen in den kommenden Wochen AMDs Ryzen-CPUs mit bis zu acht Kernen basierend auf der neuen Zen-Mikroarchitektur und die APUs namens Bristol Ridge mit integrierter Grafik. Diese sind zwar bereits verfügbar, jedoch offiziell nur für Komplett-PC-Hersteller.


eye home zur Startseite
david_rieger 27. Jan 2017

Drücken? Man drückt CPUs nicht, die fallen entweder von alleine in den Sockel oder es...

ms (Golem.de) 27. Jan 2017

Im Consumer-Segment ist das wenig relevant, da kaum jemand ein Host-Medium hat um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  2. Provadis Partner für Bildung & Beratung GmbH, Frankfurt am Main
  3. ADA Cosmetics Holding GmbH, Kehl
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,37€
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  3. 79,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Snapdragon 5G

    Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung

  2. Retrofit Kit

    Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

  3. Porto Santo

    Renault will Elektroinsel schaffen

  4. LED-Lampen

    Computer machen neues Licht

  5. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  6. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  7. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  8. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  9. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  10. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Blödsinn mit Blödsinn bekämpfen

    non_sense | 07:21

  2. Sehr guter Artikel!

    hcdlt | 07:20

  3. Re: Datenbanken, Container, Virtuelle Server...

    DetlevCM | 07:16

  4. Re: Palim palim

    Mett | 07:15

  5. Das Tempo ist nicht das einzige Drama

    geraldo66 | 07:12


  1. 07:34

  2. 07:25

  3. 07:14

  4. 07:00

  5. 21:26

  6. 19:00

  7. 17:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel