Abo
  • Services:

CPU-Befehlssatz: Anthem und Apex Legends stürzen auf Phenom II ab

Immer mehr Spiele setzen SSE4.1 oder AVX voraus, um zu starten, was gerade bei kostenlosen Titeln wie Apex Legends oder der Demo von Anthem einige Nutzer ausschließt. Mit einem Phenom II gibt es Abstürze.

Artikel veröffentlicht am ,
Apex Legends
Apex Legends (Bild: EA)

In den Foren von EA häufen sich die Klagen von Spielern mit einem Phenom II, dass Anthem und Apex Legends abstürzen. In beiden Fällen ist die Einstiegshürde gering, da Anthem als öffentliche Demo verfügbar war und Apex Legends kostenlos angeboten wird. Die minimalen Systemanforderungen nennen jeweils einen Bulldozer-Prozessor, bei Apex Legends gar nur als Quadcore, weshalb viele Nutzer eines Phenom II der Ansicht waren, das Spiel würde laufen. Offenbar ist aber eine SSE4.1/SSE4.2- oder AVX-Unterstützung notwendig und die fehlt.

Stellenmarkt
  1. pco Personal Computer Organisation GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden

Bei den Spielekonsolen gibt es diese, da die Playstation 4 (Pro) und die Xbox One (X) auf Jaguar-Kerne von AMD setzen. Die waren zwar einst als Konkurrenz zu Intels Atoms gedacht, jedoch ist AMD hinsichtlich Befehlssatzerweiterung weniger einschränkend und schaltet sie auch bei Low-End-Cores frei. Im Desktop-Segment gibt es AVX und SSE4.1/SSE4.2 erst seit Bulldozer, die Phenom II hingegen beherrschen nur SSE4a und das reicht wohl nicht aus.

Electronic Arts verweist in den Kommentaren im hauseigenen Forum bisher nur auf die Systemanforderungen und hat sich nicht dazu geäußert, ob per Patch auch ältere - oder besser gesagt sehr alte - Prozessoren unterstützt werden sollen. In den vergangenen Monaten bis Jahren gab es ähnliche Probleme mit diversen Titeln, darunter Call of Duty: Black Ops 4, Doom, Dishonored 2, Final Fantasy 15, Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain, Monster Hunter World, No Man's Sky, Quantum Break, Resident Evil 7 und The Crew - alle wurden nach einigen Wochen gepatcht.

Nicht immer ist es das eigentliche Spiel, welches SSE4.1/SSE4.2 fordert, sondern der Denuvo-DRM. So läuft Far Cry 5 bis heute nicht auf den Phenom II, auch Assassin's Creed Origins nicht. Das neuere Odyssey benötigte anfangs sogar AVX, mittlerweile läuft es auf Nehalem/Lynnfield-Chips, wenngleich nicht auf Phenom II.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Sharkuu 11. Feb 2019 / Themenstart

off topic, ist dein cpu oc? mein kollege hatte bis vor kurzem den gleichen drin und es...

Somian 10. Feb 2019 / Themenstart

Daher: Unnütze technische Einschränkungen die neuere Hardware (siehe auch HDCP 2 bei 4k...

Mixermachine 10. Feb 2019 / Themenstart

Ist halt die Frage wie viel Arbeit man sich macht, um alte System noch zu unterstützen...

ms (Golem.de) 09. Feb 2019 / Themenstart

hihi https://www.golem.de/news/assassin-s-creed-odyssey-setzt-cpu-mit-avx-unterstuetzung...

Hotohori 09. Feb 2019 / Themenstart

Wenn es wirklich das DRM ist, dann ja.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den vorigen Modellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

    •  /