Covid-19: Telekom liefert Corona-Testergebnis per App

Auf dem Smartphone erscheint das Testergebnis, ob Covid-19-positiv oder -negativ, wenn der Nutzer die neue Covid-19-App installiert.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Covid-19-App
Covid-19-App (Bild: Deutsche Telekom)

Die Covid-19-App wurde mit Hilfe der Deutschen Telekom von BS Software Development entwickelt und ist für iOS und Android verfügbar. Die App soll es zum Start rund 20.000 Nutzern erlauben, schneller als bisher über ihr Testergebnis auf Covid-19 informiert zu werden. Bisher wurden die Patienten meist per Telefonanruf informiert, was für alle Beteiligten zeitraubend und fehleranfällig war. Nun soll der Prozess durch die App um vier bis acht Stunden beschleunigt werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
Detailsuche

"Die App ersetzt die zeitintensive telefonische Abfrage der Ergebnisse. Sie hilft damit sowohl Patienten als auch Ärzten und Gesundheitsämtern, die an der Belastungsgrenze und darüber hinaus arbeiten", so Mark Düsener, Gesundheitschef der Deutschen Telekom.

Der Arzt druckt bei diesem System zwei Etiketten aus - eines für das Labor, das die Analyse durchführt, das andere für den Patienten. Ein Barcode erlaubt das schnelle Einlesen der Informationen. Das Ergebnis wird anonymisiert in der Telekom Healthcare Cloud gespeichert, der Patient registriert sich mit dem Etikett in der App. Dazu wird der Barcode mit der Smartphone-Kamera gescannt - alternativ kann auch der Zifferncode eingetippt werden. Sobald das Ergebnis vorliegt, wird es in der App angezeigt.

Noch führen nicht alle Labore das System ein. Die Deutsche Telekom hat eine Liste der teilnehmenden Labore veröffentlicht.

Die Covid-19-App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

AllDayPiano 02. Apr 2020

Screeny musste zum Screening. Wie zynisch. Viel Glück!

hans_hansen666 02. Apr 2020

Artikel lesen hilft, hier geht es nicht um eine App die erkennen soll, ob du mit Corona...

MrAndersenson 02. Apr 2020

Liste mit FakeIdentities für Alle einsehbar - könnsich gern alle runterladen oda...

MrAndersenson 02. Apr 2020

Äh, Corinna - da gibts hübsche Menschen_(affen) übrigends.

%username% 01. Apr 2020

BÄÄÄÄH! Ekelhafff!


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /