Covid-19-Pandemie: Genfer Autosalon auch für 2021 abgesagt

Eine der ersten europäischen Großveranstaltungen, die 2020 wegen Corona abgesagt wurde, wird auch im kommenden Frühjahr nicht stattfinden.

Artikel veröffentlicht am ,
Messen müssen umdenken - virtuell, weil sonst viruell.
Messen müssen umdenken - virtuell, weil sonst viruell. (Bild: New York Auto Show)

Die Coronapandemie wirft ihre Schatten voraus: Der Genfer Automobilsalon 2021 wurde wegen Bedenken der teilnehmenden Unternehmen bereits abgesagt. Eine Mehrheit der Aussteller habe dem Veranstalter mitgeteilt, dass sie auch 2021 nicht teilnehmen wollten.

Stellenmarkt
  1. Teamleitung Technisches Verfahrensmanagement (w/m/d)
    Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  2. Techniker*in / Meister*in der Fachrichtung Elektrotechnik (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München
Detailsuche

Der Genfer Autosalon war die erste große Automobilveranstaltung außerhalb Chinas, die im März 2020 abgesagt wurde. Im Jahr zuvor hatten mehr als 600.000 Menschen die Messe besucht, die für ihre oft extravaganten Ausstellungsstücke bekannt war.

Mittlerweile sind die Veranstalter selbst in finanzielle Schwierigkeiten gekommen. Der Kanton Genf hatte ein Darlehen in Höhe von 16,8 Millionen Schweizer Franken angeboten, unter anderem aber die Bedingung gestellt, dass die Messe 2021 stattfindet. Nun soll die Messe verkauft werden.

2020 wurden alle großen Automessen und die meisten sonstigen Veranstaltungen abgesagt oder in den Herbst verschoben. Die Hersteller veranstalteten stattdessen virtuelle Messen.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.12.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    15./16.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Salon International de l'Automobile ist nach Angaben der Messe die größte öffentliche Veranstaltung in der Schweiz. Seine wirtschaftlichen Auswirkungen auf den Kanton Genf werden auf rund 200 Millionen Franken pro Jahr geschätzt.

Den bisherigen Plänen nach soll die New York International Auto Show aber vom 2. bis 11. April 2021 stattfinden, nachdem sie 2020 erst in den August verschoben und dann ganz abgesagt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Diesel-Ersatz
Rangierloks auf Wasserstoff

Sie sieht aus wie eine klassische Rangierlok, stößt aber statt Abgasen nur Wasserdampf aus. Der Prototyp von Alstom fährt leise, quasi emmissionsfrei, soll 2024 marktreif sein und schrittweise die Dieselloks ersetzen.
Ein Bericht von Werner Pluta

Diesel-Ersatz: Rangierloks auf Wasserstoff
Artikel
  1. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

  2. Krafton: The Callisto Protocol wird für Aktionäre zum Horror
    Krafton
    The Callisto Protocol wird für Aktionäre zum Horror

    Die großen Hoffnungen wurden enttäuscht: Erstaunlich mittelmäßige Tests von The Callisto Protocol lassen die Aktien des Herstellers abstürzen.

  3. Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
    Jahressteuergesetz
    Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

    Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /