Abo
  • Services:

Counter-Strike: Kontroverse um türkische Map

Virtuelle Schmierereien in einer Karte für Counter-Strike sorgen bei vielen türkischen Spielern für Empörung. Valve hatte die von einem unabhängigen Team stammende Map geprüft und offiziell in den Ego-Shooter aufgenommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Umstrittene Counter-Strike-Karte Mikla
Umstrittene Counter-Strike-Karte Mikla (Bild: Mapcore)

Eine Map namens Mikla hat in Teilen der Community von Counter-Strike für Empörung gesorgt. In der Karte, die Valve geprüft und das Angebot für Global Offensive aufgenommen hatte, finden sich viele Elemente, die vor allem bei türkischen Spielern schlecht ankommen. So ist auf vielen Plakaten ein nicht gerade vorteilhaftes Bild des Staatsgründers Mustafa Kemal Atatürk zu sehen, außerdem ist sein Name falsch geschrieben. Auf anderen Wänden werden Klischees wie Eselsreiten und Familienschießereien bedient. Dazu kommen sexuelle Anspielungen.

Unter anderem auf Reddit gibt es eine längere Diskussion zu Mikla: Viele Spieler halten die Kritik für berechtigt. Andere verteidigen das Team dahinter - Mapcore - und schreiben, dass es auch in anderen Karten jede Menge mehr oder weniger geschmacklose Scherze verstecke, die bislang aber niemanden gestört hätten, sondern eine Art Markenzeichen seien. Valve hat sich zu den Diskussionen bislang nicht geäußert, sondern die Karte ohne Kommentar aus dem Steam-Workshop entfernt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

ThadMiller 08. Mär 2016

Kommt in mein "Dumme Sachen - zum Lachen Buch". Danke dafür! Aber ich sehe, da gibt's...

Anonymer Nutzer 23. Feb 2016

Japs! xD

Zeroslammer 23. Feb 2016

Doch mein Arbeitgeber bezahlt mich. Allerdings nicht für politische Aktivitäten. So ein...

violator 22. Feb 2016

Ist eher traurig, wenn sich jemand beleidigt fühlt, bloß weil er ein Bild von Eselreiten...

theWhip 22. Feb 2016

...würde im Grab rotieren wenn er wüßte was Herr Erdogan mit der Türkei veranstaltet. Er...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
    Windows 10
    Der April-2018-Update-Scherz

    Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
    2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
    3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /