Abo
  • Services:

Corsairs Concept Zeus: Drahtlose Maus lädt ohne Kabel auf

Das Concept Zeus ist eine Wireless-Maus mit im Pad integrierter Qi-Ladefunktion. Noch ist das Corsair-Gerät weit von der Veröffentlichung entfernt, was auch für das Concept Slate gilt: ein 120-Liter-Gehäuse für zwei PCs und mehrere Radiatoren.

Artikel veröffentlicht am ,
Corsairs Concept Zeus
Corsairs Concept Zeus (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Der für Gehäuse, für Komplett-Systeme wie den One Pro und für Peripherie bekannte Hersteller Corsair zeigt auf der Komponentenmesse Computex 2017 das sogenannte Conzept Zeus. Dahinter verbirgt sich eine drahtlose Gaming-Maus mit einer im Pad integrierten Ladestation. Sie basiert auf dem Qi-Standard und liefert derzeit 1 Ampere, später sollen es 2 Ampere sein. Das Pad nutzt zwei USB-3.0-Typ-A-Ports, um Energie zu beziehen.

RGB-Farben und Smartphone-Unterstützung

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Aufgeladen wird die ein wenig an die Glaive RGB erinnernde Maus, indem sie auf das runde Symbol in der rechten oberen Ecke des Pads geschoben wird. Eine LED oben links signalisiert dann, dass der Ladevorgang initiiert wurde. Das klappt auch mit Smartphones, die den Qi-Standard unterstützen. Für alle anderen Geräte möchte Corsair einen Adapter beilegen, der diverse USB-Ports und Lightning unterstützt. Wer die Maus einzeln verwenden möchte, kann sie auch per mitgeliefertem Micro-USB-Kabel aufladen.

Technische Daten wie der Sensor oder die eingesetzten Switches stehen noch nicht fest, die Form mit dem Daumenflügel und eine Beleuchtung mit RGB-Farben seien aber weitestgehend garantiert. Der Preis und das genaue Veröffentlichungsdatum sind noch nicht bekannt, Corsair peilt derzeit Ende 2017 oder Anfang 2018 an. Ob Maus und Pad als kombiniertes Bundle oder als einzelne Geräte verkauft werden, überlegt der Hersteller.

  • Corsairs Concept Slate (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Corsairs Concept Slate (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Corsairs Concept Slate (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Corsairs Concept Sync It (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Corsairs Concept Zeus (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Corsairs Concept Zeus (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Corsairs Concept Zeus (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
Corsairs Concept Slate (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Vor allem optisch eindrucksvoll ist das Concept Slate, ein von Corsair als Super-Tower bezeichnetes Gehäuse. Es weist ein Volumen von 120 Litern auf und fasst zwei Systeme: eines auf E-ATX- und eines auf Mini-ATX-Basis. Neben einem ATX-Netzteil ist daher ein SFX-Netzteil verbaut, beim Demo-System ergo Corsairs eigenes SF450. Das Concept Slate verfügt über ein RGB-Logo, RGB-beleuchtete Front-I/O-Ports und nimmt mehrere 480-mm-Radiatoren mit Push/Pull-Belüftung auf.

Angesichts der gläsernen Seitenteile und der transparenten Front spielt die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Daher entwickelt Corsair unter dem Projektnamen Sync It eine Software, um eigene RGB-Hardware über eine Oberfläche anzusteuern. Integriert sind daher Headsets, Mäuse, Pads, Tastaturen, Lüfter, (MSI-)Mainboards, Grafikkarten, CPU-Kühler und LED-Streifen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. und günstigsten Artikel mit Code PLAY2 gratis sichern
  2. Multiplayer dieses Wochenende gratis bei Steam spielen
  3. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  4. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen

Subotai 04. Jun 2017

Außer Lichtern kann ich da irgendwie nicht viel erkennen. Kann man so Zeug eigentlich...

b1n0ry 03. Jun 2017

Wie wärs damit? https://abload.de/img/rsz_mouse-apple-chargl0lxl.jpg

plutoniumsulfat 03. Jun 2017

Da tuts auch ne CaptureCard.

maverick1977 03. Jun 2017

Oder er denkt an die ganzen Vollpfosten, die normale Batterieen in die Maus stecken...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /