Corsair: Neue K70 MK.2 kommt mit Cherrys Low-Profile-Switches

Corsair erweitert sein Tastaturportefeuille um zwei Gaming-Tastaturen mit Cherrys flachen Low-Profile-Switches. Ein Modell hat Schalter mit einem besonders kurzem Auslöseweg von 1 mm - die Schalter darf Corsair exklusiv verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue K70 Mk.2 Low Profile von Corsair
Die neue K70 Mk.2 Low Profile von Corsair (Bild: Corsair)

Mit der K70 Mk.2 Low Profile und Low Profile Rapidfire hat Corsair zwei neue Gaming-Tastaturen vorgestellt. Die Keyboards kommen mit Cherrys auf der CES 2018 vorgestellten Low-Profile-Switches, die eine flache Bauweise ermöglichen und dennoch ein gutes Tippgefühl bieten sollen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler - Schwerpunkt: PHP / Java Script
    über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Schock GmbH, Regen
Detailsuche

Der Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt in den Switches: Die normale K70 Mk.2 Low Profile kommt mit roten, linearen Low-Profile-Switches, die das Tippgefühl von Cherrys MX-Red-Schaltern haben sollen. Der Auslöseweg ist 1,2 mm kurz, was für Gaming von Vorteil ist.

Das Rapidfire-Modell hingegen kommt mit exklusiv für Corsair hergestellten Speed-Versionen des Low-Profile-Switches, dessen Auslöseweg auf 1 mm reduziert wurde. Entsprechend lassen sich die Reaktionszeiten beim Spielen nochmals verkürzen. Auch die Speed-Switches sind linear, haben die gleiche Schalterhöhe von nur 11,9 mm und erfordern einen Kraftaufwand von 45 cN zum Auslösen.

  • Die K70 Mk.2 Low Profile von Corsair (Bild: Corsair)
  • Die K70 Mk.2 Low Profile von Corsair (Bild: Corsair)
Die K70 Mk.2 Low Profile von Corsair (Bild: Corsair)

Das Gehäuse der Tastaturen ist aus gebürstetem Aluminium und mit 29 mm Höhe recht flach. Die Tasten sind RGB-beleuchtet, unterschiedliche Beleuchtungsmuster lassen sich über Corsairs iCue-Software individuell programmieren.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die K70 Mk.2 hat individuelle Mediatasten, ein Lautstärkerad, einen Schalter zum Wechsel der Benutzerprofile sowie einen USB-Passthrough. Die Tastatur hat N-Key-Rollover, es gibt also keine Begrenzung bei der Anzahl der gedrückten Tasten, die das System noch erkennt.

Tastatur kostet 190 Euro

Die K70 Mk.2 kostet mit den Corsair-exklusiven Speed-Switches beim Hersteller 190 Euro. Den Preis für das Modell mit den Red-Switches hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  3. Factorial Energy: Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien
    Factorial Energy
    Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Doch mit einer schnellen Serienproduktion ist nicht zu rechnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /