Corsair K70 RGB TKL im Test: Weg mit dem Numblock, her mit den Multimediatasten

Die Corsair K70 RGB TKL ist eine mechanische TKL-Tastatur, die genug Platz für Multimediatasten hat. Individualisten kommen auf ihre Kosten.

Ein Test von veröffentlicht am
Die Corsair K70 RGB TKL verzichtet auf den Nummernblock, nicht aber auf Multimediakeys.
Die Corsair K70 RGB TKL verzichtet auf den Nummernblock, nicht aber auf Multimediakeys. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Außerhalb von Tastaturen in voller Größe kann es manchmal schwerfallen, ein Produkt zu finden, das kompakt und gleichzeitig funktional ist. Oft wird etwa bei einer TKL-Tastatur (Tenkeyless) nicht nur auf den Nummernblock, sondern auch dedizierte Funktionstasten verzichtet. Corsair versucht mit der K70 RGB TKL, dem entgegenzuwirken. Wir finden: Das funktioniert gut, wenn wir die gewohnte Form der K70 RGB Mk2 mögen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico: Mich küsst die künstliche Sonne wach
Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico: Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico: Mich küsst die künstliche Sonne wach

Was ist ein sinnvoller Einsatz für Mikrocontroller mit WLAN-Modul wie den Raspberry Pi Pico W? Ganz klar: ein Wecker mit künstlichem Sonnenaufgang!
Eine Anleitung von Johannes Hiltscher


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung: Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek


Datenschutz: GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig
Datenschutz: Datenschutz: GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig

Manche Firmen statten ihre Dienstwagen mit GPS-Sendern aus, einige machen das sogar mit Diensthandys. Solcherlei Überwachung ist meist nicht rechtens.
Von Harald Büring


    •  /