Corona-Virus: Xiaomi vergrößert Gewinne trotz weltweiter Krise

Ein tragender Faktor für Xiaomis steigende Gewinne ist das weiterhin wachsende Smartphone-Geschäft, auch in Europa.

Artikel veröffentlicht am ,
Xiaomis Smartphones sind in Europa erfolgreich - hier das neue Redmi Note 9 Pro.
Xiaomis Smartphones sind in Europa erfolgreich - hier das neue Redmi Note 9 Pro. (Bild: Xiaomi)

Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen haben bei dem chinesischen Hersteller Xiaomi nicht zu einem Geschäftseinbruch geführt - im Gegenteil. Das geht aus dem Geschäftsergebnis des ersten Quartals 2020 hervor.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter IT-Infrastruktur (m/w/d)
    CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG, Mannheim
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
Detailsuche

Wie das Unternehmen bekanntgab, nahm es in diesem Zeitraum 49,7 Milliarden Yuan (6,38 Milliarden Euro) ein, was einer Steigerung von 13,6 Prozent verglichen mit dem Umsatz des ersten Quartals 2019 entspricht. Der Bruttogewinn lag bei 7,56 Milliarden Yuan (971,3 Millionen Euro), der Nettogewinn bei 2,3 Milliarden Yuan (295,5 Millionen Euro). Das entspricht jeweils einem Wachstum von 44,9 beziehungsweise 10,6 Prozent, verglichen mit dem ersten Quartal 2019.

Damit konnte Xiaomi trotz der Coronavirus-Krise sein Geschäftsergebnis verbessern. Das lag vor allem am starken Smartphone-Geschäft, das im Vergleich zum Vorjahreszeitraum außerhalb Chinas um 47,8 Prozent wuchs. Insgesamt setzte die Smartphone-Abteilung Xiaomis 30,3 Milliarden Yuan um, was den größten Anteil am Gesamtgewinn ausmachte.

Xiaomi hat Geschäft in Europa ausgebaut

Xiaomi konnte zusammen mit Vivo als einer von nur zwei Herstellern unter den Top 5 der erfolgreichsten Smartphone-Hersteller die Anzahl ausgelieferter Geräte im Vergleich zum ersten Quartal 2019 erhöhen. In Europa stieg die Zahl der Geräteverkäufe um 58,3 Prozent. In der zweiten Jahreshälfte 2019 trat Xiaomi unter anderem offiziell in den deutschen Markt ein. In Deutschland soll der Hersteller unter den Top 4 der beliebtesten Marken rangieren.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Einen negativen Einfluss der Coronaschutzmaßnahmen in Europa auf das Geschäft konnte Xiaomi eigenen Angaben zufolge durch die rechtzeitige Umverteilung von Ressourcen kleinhalten. In China liegt die Produktion von Smartphones mittlerweile wieder auf dem gleichen Level wie vor der Pandemie. Die wöchentlichen Aktivierungen von Smartphones in Europa erreichten im Mai 2020 90 Prozent des Vor-Corona-Levels.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /