Coronavirus: Tesla und Google müssen in China wegen Virusgefahr schließen

Google schließt alle seine Büros in China wegen der Ansteckungsgefahr, die von dem Coronavirus ausgeht. Tesla wurde angewiesen, seine Fabrik in Schanghai vorübergehend zuzumachen.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Coronavirus 2019-nCoV
Coronavirus 2019-nCoV (Bild: Centers for Disease Control and Prevention)

Die chinesische Regierung hat die Schließung der neuen Fabrik von Tesla in Schanghai wegen der Angst vor dem Coronavirus angeordnet, was die Produktion des Model 3 dort verzögern werde, teilte das Unternehmen in einer Telefonkonferenz mit Investoren mit. Das könnte die Rentabilität des Unternehmens im ersten Quartal 2020 leicht beeinträchtigen, so Tesla-Finanzchef Zach Kirkhorn. Das Unternehmen muss das Werk bis zum 9. Februar 2020 schließen.

Stellenmarkt
  1. Application Manager / Anwendungsmanager (m/w/d) Logistik
    BAHAG Baus Handelsgesellschaft AG Belp/Schweiz Zweigniederlassung Mannheim, Krefeld
  2. Storage Engineer Backup (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Zuffenhausen
Detailsuche

Google schließt wegen des Coronavirus vorübergehend alle seine Niederlassungen in China, Taiwan und Hongkong, erfuhr The Verge aus Unternehmenskreisen. Die Mitarbeiter sollten vorübergehend von zu Hause arbeiten. Die Google-Mitarbeiter, die sich nur vorübergehend in China aufhalten, sollen zurückkehren und mindestens 14 Tage lang zu Hause bleiben. Der Grund ist die noch nicht genau bekannte Inkubationszeit des Virus.

Sowohl Apple als auch Facebook schränkten die Geschäftsreisen ihrer Mitarbeiter ein.

Wer sich über das Coronavirus (2019-nCoV) umfassend informieren möchte, findet auf den englischsprachigen Seiten der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und auf den Seiten des Robert Koch Instituts die passenden, seriösen Daten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gadthrawn 01. Feb 2020

Wie kommst du auf die Zahlen? Das letzte große was nur einem Wetterherr zugeordnet wurde...

gadthrawn 01. Feb 2020

Hm die Quote bleibt bei jedem 45ste 100 tote 4500 erkrankte 177 tote 7000 erkrankte 200...

Core 30. Jan 2020

... dafür, dass am Ende des Artikels seriöse Quellen zur weiteren Information genannt...

gadthrawn 30. Jan 2020

man sieht das es eine bedeutend höhere Sterblichkeit hat als "Grippe" die meist sogar...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. CPU: Alibaba legt eigene RISC-V-Kerne offen
    CPU
    Alibaba legt eigene RISC-V-Kerne offen

    Bei den Xuantie-Chips handelt es sich wohl um die bislang leistungsstärksten RISC-V-CPUs. Die Eigenentwicklung von Alibaba ist nun Open Source.

  2. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. Build Hat: Neues Raspberry-Pi-Board steuert Lego Technic
    Build Hat
    Neues Raspberry-Pi-Board steuert Lego Technic

    Der Raspberry Pi Build Hat passt auf den kleinen Bastelrechner und kann vier Lego-Sensoren ansteuern. Er ist mit Lego Technic kompatibel.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /