• IT-Karriere:
  • Services:

Coronavirus: Samsung nimmt Fertigung in Südkorea wieder auf

Das Coronavirus trifft auch in Südkorea die Wirtschaft: Samsung hat binnen eines Monats zum zweiten Mal die Fabrikation seiner Top-Smartphones unterbrechen müssen.

Artikel veröffentlicht am ,
Passanten in Seoul bei einer Überprüfung auf Covid-19
Passanten in Seoul bei einer Überprüfung auf Covid-19 (Bild: JUNG YEON-JE/AFP via Getty Images)

Samsung hat seine Fabrik im südkoreanischen Gumi nach einer Stilllegung wegen eines weiteren Covid-19-Falls wiedereröffnet, wie Cnet berichtet. Nach einem weiteren Covid-19-Fall in der Fabrik lag die Produktion für einige Tage still. Aus Sicherheitsgründen wurde die Fabrik geschlossen, nachdem am 6. März 2020 einer der Mitarbeiter positiv auf die neuartige Lungenerkrankung getestet wurde, wie Reuters berichtete.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Ursprünglich sollte die Produktion bereits am 7. März wieder aufgenommen werden. Wie Cnet berichtet, habe die Fertigung allerdings erst am 9. März wieder begonnen, nachdem die Fabrik desinfiziert und Mitarbeiter unter Quarantäne gestellt wurden.

Samsung zufolge soll die zeitweise Stilllegung keinen nennenswerten Einfluss auf die Produktionszahlen des faltbaren Smartphones Galaxy Z Flip und der Galaxy-S20-Reihe haben. Mittlerweile soll die Fertigung wieder in normalen Stückzahlen erfolgen.

Immer wieder Produktionsunterbrechungen

Die Fabrik in Gumi musste nicht das erste Mal wegen des Coronavirus vorübergehend geschlossen werden. Bereits im Februar 2020 musste Samsung die Produktion unterbrechen, da einer der Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet wurde. Insgesamt sollen sich im Laufe der vergangenen Wochen sechs Mitarbeiter angesteckt haben.

Südkorea ist nach China eines der am stärksten vom Coronavirus betroffenen Länder weltweit. Mittlerweile gibt es über 7.000 Covid-19-Fälle im Land, bis zum 7. März 2020 gab es 46 Personen, die an der Krankheit gestorben sind. Auch in Deutschland nehmen die Covid-19-Fälle zu, besonders in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Nach aktuellem Stand gibt es fast 1.200 Fälle in Deutschland, zwei Personen sind an Covid-19 gestorben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Samsung Portable SSD T5 für 149€ und TP-Link M7350 für 59,99€ inkl...
  2. (heute u. a. Acer H6535i FHD-Beamer für 449€ statt 568,98€ im Vergleich, Lenovo Smart Display...
  3. (aktuell u. a.Corsair M65 RGB Elite als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand)
  4. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

malmi 10. Mär 2020 / Themenstart

Über diesen Punkt der Diskussion kommen wir so langsam hinaus. Natürlich ist es insofern...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /