• IT-Karriere:
  • Services:

Coronavirus: Nur wenige Elektronikläden für Abholungen offen

Baumärkte bleiben offen, der Elektronik-Einzelhandel schließt überwiegend. Onlinebestellungen sind weiter möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Bis auf weiteres geschlossen: Filialen von Media Markt und vielen anderen Elektronikhändlern
Bis auf weiteres geschlossen: Filialen von Media Markt und vielen anderen Elektronikhändlern (Bild: Media Markt)

Von den einschneidenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie ist auch der Elektronik-Einzelhandel betroffen. Während Fachmärkte für Bau-, Gartenbau- und Tierbedarf weiterhin geöffnet bleiben dürfen, gilt dies nicht für den Elektrogeräte- und Elektronikbereich. Die Schließungen werden je nach Bundesland unterschiedlich umgesetzt. Online-Bestellungen sind weiterhin möglich. Der Computerkonzern Apple hatte am Samstag bereits angekündigt, außerhalb Chinas weltweit alle Läden zu schließen.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Auf Anfrage von Golem.de teilte Media Markt/Saturn am Mittwoch mit: "Seit gestern sind bereits die Märkte in Hamburg und Niedersachsen geschlossen, seit heute in allen weiteren Bundesländern mit zwei Ausnahmen: Sachsen und Thüringen." Während die Läden in Sachsen von Donnerstag an bis auf weiteres geschlossen würden, gebe es für Thüringen derzeit noch keine Informationen.

Weiterhin zulässig sind nach den entsprechenden Länderverordnungen wie in Berlin Abhol- und Lieferdienste. Derzeit sei es aber nicht möglich, bei Media Markt/Saturn bestellte Ware in den geschlossenen Märkten vor Ort abzuholen, teilte das Unternehmen weiter mit. Von dieser Möglichkeit macht allerdings Conrad Electronic Gebrauch. "Nur in den Filialen Berlin-Schöneberg, München Moosach und Regensburg können Sie Click-and-Collect weiterhin nutzen und ihre Bestellungen bequem in der 24h-Abholstation abholen. Wunschtermin- und 2h-Expresslieferung können Sie bis auf weiteres wie gewohnt nutzen", heißt es auf der Webseite. Auch der Verkaufsroboter in der Filiale Berlin-Schöneberg sei weiter in Betrieb. Dieser könne beispielsweise Batterien herausgeben.

Abholungen teilweise möglich

Eine Anfrage von Golem.de bei einer Medimax-Filiale in Berlin ergab ebenfalls, dass eine Abholung von Ware noch möglich ist. Diese müsse jedoch online bestellt und bezahlt werden. Dann könne eine Abholung vereinbart werden.

Allerdings herrscht bei manchen Anbietern noch Unklarheit über die Filialschließungen. So wusste ein Mitarbeiter der Berliner Filiale von K&M Computer am Mittwochmorgen noch nicht, ob der Laden wie gewohnt um 10 Uhr öffnen würde. Eine Abholung von bestellter Ware sei jedoch nicht möglich, hieß es. Auch bei K&M Computer waren auf den Internetseiten noch keine Hinweise zu finden.

Die Verordnungen gelten je nach Land für unterschiedliche Zeiträume. Während in Berlin die Vorgaben erst zum 19. April 2020 außer Kraft treten, betreffen die Ladenschließungen in Bayern zunächst nur den Zeitraum vom 18. März bis 30. März 2020.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  2. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  3. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)
  4. (u. a. Razer Blade Pro 17 (2020) 17,3'' Full HD 300Hz i7 RTX 2080 Super 16GB 512GB SSD Chroma RGB...

TW1920 24. Mär 2020

Was dem ein oder anderen Manager als wichtig erscheint kann stark variieren... Und...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /