Coronavirus: New Yorker Auto Show auf August verschoben

Die Autoindustrie muss mit der New Yorker Auto Show auch auf das dritte Großevent des Jahres verzichten. Schuld hat das Coronavirus.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Ein Messeplakat der New Yorker Auto Show
Ein Messeplakat der New Yorker Auto Show (Bild: New York Auto Show)

Die New Yorker Auto Show wird nicht wie geplant im April 2020 stattfinden können. Die Verantwortlichen haben die Messe auf den August 2020 verschoben. Eigentlich sollte die Messe als zweites Großevent für die Branche am 8. und 9. April für die Presse und vom 10. bis 19. April 2020 für die Öffentlichkeit abgehalten werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    IWK-Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gGmbH, Delmenhorst
  2. Betriebswirtin / Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsingenieurin als SAP-Architektin (m/w/d)
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
Detailsuche

Zuvor wurde schon der Genfer Automobilsalon als einzige europäische Automesse, die im Frühjahr abgehalten wird, aufgrund der Coronavirus-Epidemie abgesagt. Auch die Automesse in Peking, die eigentlich am 21. April 2020 stattfinden sollte, wurde aufgrund der aktuellen Ereignisse abgesagt.

"Wir unternehmen diesen außergewöhnlichen Schritt, um unsere Teilnehmer, Aussteller und alle Teilnehmer vor dem Coronavirus zu schützen", so Mark Schienberg, Präsident des Händlerverbandes, der die New Yorker Automesse veranstaltet.

Autohersteller suchen Alternativen

Den Herstellern wird auf diese Weise die Möglichkeit, neue Autos vorzustellen, nicht gänzlich genommen. Fast alle großen Automobilhersteller, die beispielsweise in Genf eigentlich Neuheiten präsentierten wollten, verlegten ihre Veranstaltungen ins Internet. Neben klassischen PR-Instrumenten wurden auch Videostreams genutzt, um die Neuheiten anzupreisen, Chats wurden für Rückfragen der Fachpresse eingerichtet.

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Microsoft Azure Administration: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch zahlreiche andere Messen, Konferenzen und Meetings werden derzeit abgesagt oder verschoben. Facebook und Google haben ihre Entwicklerevents abgesagt. Von Apple gibt es noch keine Neuigkeiten zu einem eigentlich zu erwartenden Event im März oder April und auch zum Entwicklerevent WWDC im Sommer gibt es noch keine Informationen.

Die Messewirtschaft wird durch das Coronavirus stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach einem Bericht der dpa erwartet der Weltverband der Messewirtschaft Umsatzrückgänge von mindestens 14 Milliarden Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  2. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /