• IT-Karriere:
  • Services:

Coronavirus: Microsoft schließt alle Geschäfte weltweit

Apple hat es vorgemacht, nun zieht auch Microsoft nach: Die Microsoft Stores bleiben vorerst dicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Eingang eines Microsoft Stores in London
Der Eingang eines Microsoft Stores in London (Bild: Peter Summers/Getty Images)

Microsoft hat auf Twitter bekanntgegeben, dass das Unternehmen mit sofortiger Wirkung alle seine Geschäfte weltweit schließt. Grund dafür ist die neue Form des Coronavirus und die dadurch hervorgerufene Krankheit Covid-19, die in immer mehr Ländern weltweit um sich greift.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Porsche AG, Weilimdorf

Eine Frist, bis wann die Microsoft Stores geschlossen sein werden, hat Microsoft nicht bekanntgegeben. Das Onlineangebot soll weiterhin unverändert abrufbar sein, Interessenten können entsprechend im Webstore von Microsoft Computer und weitere Geräte bestellen.

In einigen Ländern dürfte Microsoft sowieso kaum eine Wahl haben, ob es seine Geschäfte geöffnet lässt oder nicht. Zahlreiche Staaten haben als Antwort auf die wachsende Verbreitung von Covid-19 angeordnet, dass nicht für das tägliche Leben notwendige Läden geschlossen werden müssen. Auch die Bundesregierung hat eine entsprechende Regelung am 16. März 2020 bekanntgegeben.

Auch Apple lässt seine Läden weltweit geschlossen

Vor Microsoft hatte bereits Apple am 14. März 2020 erklärt, dass seine Apple Stores weltweit schließen würden. Das Unternehmen aus Cupertino hat die Schließung zunächst bis zum 27. März 2020 befristet. Zudem hatte Apple bekanntgegeben, dass die Entwicklerkonferenz WWDC in diesem Jahr nur online stattfinden wird.

Apple hat zudem angefangen, seine Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken. Das funktioniert nach Angaben der Mitarbeiter aber aufgrund von strengen Zugriffsbeschränkungen auf Dateien nicht immer reibungslos. Auch Mitarbeiter von Facebook und Google berichten von Problemen bei der Durchführung ihrer Telearbeit. Google soll beispielsweise Probleme damit haben, alle Mitarbeiter mit der notwendigen Technik auszustatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  2. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 759€ (Bestpreis)

Zinthos 17. Mär 2020

Dachte mir auch so "Die haben echt noch eigene Stores?" xD


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /