• IT-Karriere:
  • Services:

Coronapandemie: Samsung nimmt nicht an der Ifa 2020 teil

Einer der bisher größten Aussteller auf der Ifa ist dieses Jahr nicht dabei. Samsung setzt auf eine eigene Veranstaltung.

Artikel veröffentlicht am ,
Zur Ifa 2020 werden keine Samsung-Fahnen gehisst.
Zur Ifa 2020 werden keine Samsung-Fahnen gehisst. (Bild: Odd Andersen/AFP via Getty Images)

Das ist ein Rückschlag für die Berliner Messegesellschaft: Die Technikmesse Ifa wird dieses Jahr ohne Samsung stattfinden. "Wir haben uns entschieden, unsere wichtigsten Neuigkeiten und Ankündigungen dieses Jahr im Rahmen einer eigenen digitalen Veranstaltung Anfang September zu präsentieren", teilte Samsung mit. Damit muss die Ifa ohne einen der größten Aussteller auskommen, die bisher für gewöhnlich bei der Ifa dabei waren.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin

"Obwohl Samsung nicht an der Ifa 2020 teilnehmen wird, freuen wir uns auf die zukünftige Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit der Ifa", erklärte das Unternehmen. Demnach ist es also möglich, dass Samsung bei einer künftigen Ifa wieder dabei sein wird.

Die Messe Berlin kündigte im Mai 2020 an, die Ifa dieses Jahr trotz der Coronavirus-Pandemie als physische Veranstaltung stattfinden zu lassen. Es ist derzeit unklar, wie sich Samsungs Absage auf die Pläne der Berliner Messegesellschaft auswirken wird.

Ifa soll dieses Jahr anders stattfinden

Die Ifa ist seit der Absage des Mobile World Congress in Barcelona die erste große Messe der Technikbranche, die dieses Jahr als physische Veranstaltung stattfinden soll. Sie soll in vier einzelne Veranstaltungen aufgeteilt und deutlich kürzer als bisher werden. Die Ifa 2020 wird nur an drei Tagen zwischen dem 3. und 5. September 2020 stattfinden und - anders als gewohnt - nicht für die Öffentlichkeit, sondern ausschließlich für Fachbesucher geöffnet sein.

Anstelle der üblichen Hallen mit Messeständen wird es eine Reihe von Vorträgen geben, die jeweils unter dem Motto der einzelnen Veranstaltungen stehen. Lediglich für die Presse wird es bei der Global Press Conference einen kleinen Bereich geben, in dem neue Produkte angeschaut und Hersteller interviewt werden können. In den Business Lounges sollen Industrievertreter Fach- und Verkaufsgespräche in einem sicheren und kontrollierten Rahmen führen können.

Nicht nur der Mobile World Congress wurde dieses Jahr abgesagt

Nachdem zwei Wochen vor dem geplanten Beginn des Mobile World Congress etliche große Hersteller ihre Teilnahme daran abgesagt hatten, wurde der öffentliche Druck auf die Veranstalter so groß, dass der Kongress abgesagt wurde. Es war die erste große Veranstaltung, die aufgrund des Coronavirus nicht stattfand.

Zudem wurden dieses Jahr viele weitere Messen, Veranstaltungen und Entwicklerkonferenzen etwa von Apple, Google, Facebook oder Microsoft abgesagt oder als reine Onlineveranstaltungen umgesetzt.

In dieser Woche wurde bereits der Genfer Autosalon 2021 aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Der Genfer Autosalon war dieses Jahr die erste große Automobilveranstaltung außerhalb Chinas, die im März 2020 gestrichen wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

narfomat 01. Jul 2020 / Themenstart

also das gegenteil von dem, was ein aussteller will, weil die verursachen kosten auf der...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


        •  /